Erhöhte Freigepäckmenge bei Qatar:

30 statt 23 kg in Economy

Qatar Airways ist beliebt und eine der wenigen durch Skytrax mit fünf Sternen ausgezeichnete Airline. Mit der neuen Gepäckregelung wird sie jetzt noch attraktiver.


Seit dem 1. September 2013 profitieren die Fluggäste von Qatar Airways von zusätzlichen Freigepäckmengen für aufgegebene Koffer
– und das nicht nur in den gehobenen Klassen. So dürfen Economy-Passagiere ab sofort 30 statt 23 Kilogramm mitbringen; in der Business Class sind neuerdings 40 Kilogramm und in der First Class sogar 50 Kilogramm zugelassen.

„Egal ob geschäftlich oder privat: Unsere Kunden fliegen für längere Zeit und immer weiter weg“, sagte Qatar Airways-CEO Akbar Al Baker. „Unsere Freigepäckmenge spiegelt deshalb ein Kundenbedürfnis wider.“

Fluggäste, die vor dem 1. September gebucht oder bereits geflogen sind, profitieren auf ihrem Rückflug von den grosszügigeren Gepäckgrössen. Wer also in Thailand Urlaub macht, kann nun richtig ausgiebig zum Shoppen gehen, und seinen Koffer beruhigt packen. Der Stress mit Übergepäck ist zumindest bei dieser Fluggesellschaft vorbei.  

Info

Die katarische Fluggesellschaft mit Sitz in Doha wurde am 22. November 1993 auf Initiative der Königlichen Familie Al Thani gegründet. Sie fliegt mit einer modernen Flotte 128 Destinationen weltweit an, darunter auch Bangkok. In den nächsten Wochen und Monaten werden noch weitere Ziele dazu kommen, unter anderen die Philippinen und Philadelphia. In Deutschland werden Berlin, Frankfurt und München bedient.

 

Web: Qatarairways.com

 

Tipp: Wenn Sie im Duty-Free keinen schönen Koffer finden, dann besuchen Sie einfach die Website www.markenkoffer.de dort werden Sie defintiv fündig.

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel