Flug nach Thailand:

10 Tipps gegen Jetlag

Wie können wir die Anpassung an neue Zeitzonen einfacher gestalten? Wer zum Beispiel nach Thailand fliegt und im Flieger nicht zur Ruhe kommt, dem kann ein Jetlag schnell die Freude vor Ort verderben.

Unsere Körper sind darauf programmiert, eine Reihe an Dingen während eines Zeitraums von 24 Stunden zu tun, zum Beispiel Essen und Schlafen. Diese eingebauten Routinen werden als circadiane Rhythmen bezeichnet. Wenn wir fliegen, geraten diese Rhythmen in Unordnung.

Die Zeitzonen zu durchqueren kann unseren Körpern regelrechten Schaden zufügen. Menschen reagieren je nach Alter, Gesundheitszustand und Stress unterschiedlich darauf. Im schlimmsten Falle sind mehrtägige extreme Erschöpfung, Verdauungsstörungen, Appetitlosigkeit oder gar Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme die Folge.

Wie können wir unserem Körper helfen, die Auswirkungen von Langstreckenflügen zu bewältigen?

"West is best, east is a beast"

Länderspezifisch gilt grundsätzlich: "West ist besser als Ost". Wer einen Jetlag ganz vermeiden möchte, fliegt nur zu Zielen innerhalb der eigenen Zeitzone, also zum Beispiel nach Schweden, Italien oder Südafrika. Es ist immer dann mühsam schlafen zu gehen, wenn der Körper eigentlich schon aufgewacht ist. Noch schlimmer ist es, gezwungenermaßen aufzustehen, wenn es sich wie Mitternacht anfühlt.

Um den typischen Symptomen vorzubeugen, hat das Team des Reiseportals Skyscanner* gleich mehrere Anti Jetlag Tipps zusammengetragen. Hier ein Auszug aus dem Listing... 

1. Für ausreichende Ruhe sorgen

Sie kennen das sicher: viele schlafen vor einem Flug nur wenige Stunden. Sei es durch Packstress, Vorfreude, Aufregung, oder ganz absichtlich, um im Flugzeug schlafen zu können. Das ist ein grosser Fehler. Wichtig ist schon vorher genügend Schlaf zu bekommen, um schneller mit dem Jetlag fertig zu werden. 

2. Strenge Routine vermeiden

Wer vor dem Urlaub noch einen strikten Zeitplan einhalten muss, sollt versuchen, diesen zu entspannen. Eine starre Routine zum Essen und Schlafen macht es schwieriger, sich an neue Zeitzonen anzupassen. Besser: flexibel sein, denn um 20 Uhr europäischer Zeit wird man in Asien kaum essen gehen. 

3. Reise aufteilen

Für manche Reisende ist es ideal, einen Zwischen-Stopp einzubauen, damit der Körper mehr Zeit hat, sich an die neue Routine anzupassen. Dies kann außerdem den Preis für die Flugreise vergünstigen. Für Thailand-Reisende bieten sich auf "halbem Wege" die Vereinigten Arabischen Emirate (UEA) an, also z.B. Dubai, Abu Dhabi oder Doha. Angeflogen werden dies Airports mit Emirates, Ehtiad oder Quatar Airways. 

4. Bei Tageslicht landen 

Wenn möglich sollten Sie nicht in der Nacht anreisen, sondern bei Tageslicht - am allerbesten früh am Morgen. Dadurch wird es einfacher, längere Zeit wach zu bleiben. Insbesondere wenn die thailändische Sonne scheint, steht noch der ganze Tag für erste Erkundungen zur Verfügung und man kann seinen inneren, müden Schweinehund besser überwinden. 

5. Keine Schlaftabletten!

Sich auf Schlaftabletten für Langstreckenflüge zu verlassen, ist eine schlechte Idee, denn nach der Landung fühlt man sich noch mehr gerädert und erschöpft.

Kostenloses warmes Wasser bekommt man in edem Flieger, warum also nicht die eigenen Kräuterteebeutel mitbringen? Wer dennoch nicht ganz auf ein "extra Schlafhilfe" verzichten möchte, sollte es mit "Melatonin" versuchen. Dies aktiviert das Schlafhormon. 

6. Kater vermeiden!

Sicherlich ist es verlockend, den Urlaub mit einem Gin Tonic oder Sekt vor dem Flug zu beginnen. Danach noch ein paar Gläser Wein zum Essen, um so richtig müde zu werden...! Aber: Alkohol steigert die Auswirkungen eines Jetlags und verursacht Müdigkeit und Dehydrierung.

7. Nein, auch kein Kaffee!

Vermeiden Sie koffeinhaltige Getränke wie Kaffee, Cola und Energy Drinks. Diese künstlichen Stimulanzien beeinflussen die Schlaf-Fähigkeit. Der Körper funktioniert am besten, wenn er hydratisiert ist. Also unbedingt viel Wasser trinken - das kann die Auswirkungen von Jetlag kompensieren.

8. Bewegung ist wichtig

Machen Sie Übungen, um die Blutzirkulation anzuregen und Thrombosen zu vermeiden. Durch die Investition in ein Paar Flugsocken wird dieses Risiko noch zusätzlich minimiert und die Durchblutung verbessert. Eine Verlangsamung des Blutflusses ist eine der häufigsten Auswirkungen von Jetlag!

9. Essen wie im Urlaub

Einer der etwas extremeren Jetlag Tipps ist, bereits einige Tage vor den Ferien zwei bis drei Mahlzeiten entsprechend der neuen Zeitzonen zu essen - auch wenn das Cornflakes um 23 Uhr bedeutet! Wenn Sie ohnehin gerne mal einen Snack zwischendurch essen, dann ist das vielleicht gar nicht so eine Belastung.

Das gilt vor allem auch für Kinder, die danach besser schlafen können.

10. Uhr umstellen

Stellen Sie bereits im Flieger die Uhr auf die Zeit des Zielortes ein.

Damit können Sie sich schon psychologisch auf die "Bangkok Time" einstellen. Der Zeitunterschied zu Europe beträgt derzeit 6 Stunden (Winterzeit).

Aber Achtung: Natürlich erst im Flugzeug umstellen! Es sei denn, Sie möchten mit der lächerlichsten Entschuldigung der Welt enden, den Flug verpasst zu haben...!! 

Hier sind noch viele weitere wertvolle Anregungen für Sie:
 

>>> SOS! Hitze, Essen Jetlag: Tipps zum Durchhalten

Info

*Text-Quelle & Fotos: Skyscanner


SKYSCANNER ist die weltweite Reisesuchmaschine und hilft Urlaubern, die günstigsten Flüge, Hotels und Mietwagen zu finden.

Web: skyscanner.ch und skyscanner.de

In Verbindung stehende Artikel:

Thailand Wetter:

Tipps für die heiße Zeit

Die Sonne brennt vom Himmel, die Temperaturen liegen zwischen 35 und 40 Grad. Für Urlauber mag dies ein Traum sein, trotzdem ist Vorsicht geboten. Wir sagen, worauf Sie achten müssen, damit Sie…

mehr

Krank im Urlaub:

Das sollten Sie wissen!

Urlaubszeit heißt nicht immer Unbeschwertheit. Wie oft muss man gegen Erkältung, Reise-Übelkeit oder Schmerzen ankämpfen - ausgerechnet dann, wenn es am Schönsten ist. Oder es kommt noch schlimmer!…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel