Flug-News von Qatar Airways (1):

Winter-Route nach Chiang Mai

Für alle, die den Norden Thailands lieben, ist diese neue Verbindung ein höchst willkommenes Streckenangebot. Die Airline startet den saisonalen Service ab dem 7. Dezember 2017, allerdings nur für ein knappes halbes Jahr.

Qatar Airways, die staatliche Fünf-Sterne-Fluggesellschaft des Landes Katar, wird pünktlich zur Hochsaison im Dezember erstmals Direktflüge nach Chiang Mai anbieten. Dies ist ihre vierte Destination im thailändischen Königreich. "Damit wird sie der Nachfrage der Ferienreisenden nach thailändischen Destinationen gerecht", sagte eine Sprecherin. Die neue Strecke ergänzt die bereits bestehenden Routen in die Hauptstadt Bangkok (5 x täglich) sowie zu den beliebten Feriendestinationen Phuket (2 x täglich) und Krabi (3 x wöchentlich; in Kürze 1 x täglich)". 

Von Dezember 2017 bis Mai 2018

Allerdings ist die Verbindung in die nordthailändische Touristenmetropole leider nur von kurzer Dauer. Sie gilt vorläufig nur über die Winter-Saison 2017/18.   Wie die Gesellschaft mitteilte, wird der neue Service ab 7. Dezember viermal wöchentlich ab Doha (DOH) nach Chiang Mai (CNX) von einem Grossraumflugzeug durchgeführt. Hier listen wir die genauen Zeiten: 

  • Hinflug:

Doha (DOH) nach Chiang Mai (CNX) QR822
am Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag

Zeiten:
Abflug 20:05 Uhr, Ankunft 06:00 Uhr (+1)

  • Rückflug: 

Chiang Mai (CNX) nach Doha (DOH) QR823
am Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag

Zeiten: 
Abflug 07:10 Uhr, Ankunft 10:55 Uhr 

Die von Skytrax als beste Airline des Jahres ausgezeichnete Fluggesellschaft flog 1996 erstmals Bangkok an. Darauf folgten die Verbindungen nach Phuket und Krabi.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker verkündete: "Thailand wird bei Ferienreisenden immer beliebter, insbesondere bei Kunden aus europäischen Ländern wie Deutschland, dem Vereinigten Königreich und Frankreich. Aus diesem Grund sind wir sehr erfreut, mit Chiang Mai eine weitere Destination ankündigen zu dürfen".

"Chiang Mai bietet einen Rückzugsort von der Hektik Bangkoks und wird aufgrund der ruhigen Atmosphäre und der üppigen Umgebung auch "Rose des Nordens" genannt. Eingebettet inmitten des umliegenden Regenwaldes, bietet Chiang Mai den Besuchern ein authentisches thailändisches Erlebnis mit atemberaubenden Tempeln, fabelhaften Restaurants und einer unglaublichen Landschaft". (NG)

Hier geht's zum Thaizeit-Bericht: Chiang Mai - die Rose des Nordens

Info

Quelle und Fotos: Qatar Airways

Über Qatar Airways
Qatar Airways ist eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften in den Golf-Staaten, mit einer der jüngsten Flotten weltweit. Sie wurde bereits viermal vom Bewertungsportal Skytrax als "Airline des Jahres" ausgezeichnet - zuletzt im JUNI 2017. Ebenfalls in diesem Jahr wurde sie mit den Preisen für die weltweit beste Business Class, die weltweit beste First Class Airline Lounge und als beste Airline im Nahen Osten ausgezeichnet. 

Im aktuell 20. Betriebsjahr verfügt Qatar Airways über eine moderne Flotte von 200 Flugzeugen, die über 150 Ferien- und Geschäftsreiseziele auf sechs Kontinenten anfliegen.

Web: qatarairways.com 

In Verbindung stehende Artikel:

Chiang Mai Spezial (2):

Handwerkskunst-"Highway"

Rund 16 Kilometer lang ist die Strecke zwischen Chiang Mai und San Kamphaeng im Norden Thailands. Wer in der Provinzhauptstadt das nächste Mal Urlaub macht, sollte einen Ausflug entlang der Srasse…

mehr

Chiang Mai Spezial (3):

Thaizeits "Top 10" Restaurants

Hier ist unsere Liste mit den schönsten, schicksten und originellsten Restaurants in der Provinzhauptstadt...

mehr

Chiang Mai Spezial (1):

Shopping im Trend-Viertel "Nimman"

Natürlich kann man über den berühmten Nachtmarkt der Provinzhauptstadt bummeln, doch ist dieser eher ein "Touristen-Bazaar" und für Fashionistas längst passé. Trendsetter treffen sich in den Strassen…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel