Golf von Thailand:

Traum-Cruise nach Angthong!

Es gibt nichts Schöneres, als im Urlaub auch mal in See zu stechen. Die ultimative Attraktion im Golf ist der "Angthong Marine Park" im Samui Archipel, das eine Gruppe von 42 Inseln umfasst! Wer diese Gegend mit Stil erforschen will, kommt jetzt mit uns an Bord...!

Der Tag beginnt früh! Doch ausnahmsweise lohnt es sich, an einem Tag während der Ferien mal nicht endlos lang auszuschlafen, sondern an einem Bootsausflug teilzunehmen, der allen Gästen definitiv in allerbester Erinnerung bleiben wird. Na ja, "Boot" ist extrem untertrieben. Vielmehr begeben wir uns auf das Deck einer traditionellen, komplett mit Teakholz ausgestatteten, türkischen Gulet. 

Gulets wurden seit der Antike (vor allem in Bodrum und Marmaris) gebaut und waren über Jahrtausende Handelssegler, die Amphoren mit Oliven und Wein belieferten und viele andere kostbaren Güter an die türkische Küste beförderten.  

Ein Thailand-Fan und finanzstarker Privatier brachte vor einigen Jahren die 30 Meter "NAGA" von der Türkei nach Koh Samui, zunächst als Privat-Yacht. Aus persönlichen Gründen kehrte er in seine Heimat zurück und verchartert seither sein Schiff - ein veritabler Traum! Das von Meisters Hand gefertigte zweimastige Segelboot - in Kombination mit einem Motor - hat einen großen, abgerundeten und sehr komfortablen Heckbereich, der für ein ausgiebiges Mittagessen und zum Faulenzen gut geeignet ist! Außerdem gibt es Kabinen zum umziehen (oder zum übernachten!) und Toiletten.

Die "Naga" ist ideal für lange Seereisen, vor allem aber auch für küstennahen Ausflüge. Und genau das bietet die Firma "Boutique Yachting". Sie können eine "Samui-Insel-Rundfahrt" wählen, inklusive einer Panorama-Fahrt zu den Inseln Koh Tan und Koh Madsum sowie zu den "Five Islands". Wir entscheiden uns jedoch für die "Marine Park Rundfahrt" - siehe Bildergalerie.

Das Thaizeit-Team liebt nun mal das Angthong-Inselparadies, denn das ist ein echtes Eylsium für Segler, Taucher und Gipfelstürmer. Die Inseln liegen nur wenige Kilometer westlich der Hauptinseln Koh Samui und Ko Phangan.

Der am 12. November 1980 gegründete Nationalpark umfasst rund 102 km², wovon 18 km² Landfläche sind . Die Inseln, die sich bis zu 400 Metern aus dem in diesem Gebiet durchschnittlich nur 10 Meter tiefen Meer erheben, bestehen aus Kalkstein. (Quelle: Wikipedia).
Es gibt mehrere Anbieter auf Koh Samui, die einen Bootsausflug zum Archipel anbieten. Doch eine stilvolle Tour auf der "Naga" toppt einfach alles - nicht zuletzt auch wegen des deutschsprachigen Managements und mehreren deutschen Guides (siehe Infobox), einem erstklassigen Service an Bord sowie einer hoch qualifizierten Besatzung. Wer es besonders exklusiv mag, kann ein Privat-Charter buchen - zum Beispiel für Hochzeiten, Geburtstage oder andere Veranstaltungen... sogar bis zu 50 Personen. 

Wie erwähnt: wir nehmen heute an einer wunderbaren Angthong-Tagestour mit einigen anderen Gleichgesinnten teil (15- 20 Personen, 4200 THB/Person). Start: 8:30 Uhr am Petcherat Pier in Bangrak. Rückfahrt und Ankunft auf Samui: 18:30 Uhr. (Abholung von Ihrem Hotel inklusive). Man ist also gut und gerne 10 Stunden unterwegs...aber wow. Was man während dieser Zeit erlebt, bekommt kein anderer Samui-Urlauber mit: die Fahrt geht vorbei an zahllosen unberührten Inseln mit ihren spektakulären Kalkstein-Formationen, die uns spontan an die berühmte Phang Nga Bay vor Phuket erinnern. 

Doch wir befinden uns mitten im Golf von Thailand und steuern geradewegs auf Koh Mae Koh zu. Natürlich ist diese Insel lägst kein Geheimtipp mehr. Aber dort gibt es nun mal den berühmten Smaragd-See hoch oben auf einem Berg-Plateau. Der Aufstieg lohnt sich, doch festes Schuhwerk ist obligatorisch. Wer lieber relaxen möchte, findet schattige Plätzchen unter knorrigen Bäumen, und natürlich einen schneeweißen Strand wie aus dem Bilderbuch.

Doch zunächst machen wir Halt auf der Hauptinsel Koh Wua Talap. In einem abgesperrten Bereich können Sie sich auch mit einem kurzen Sprung ins azurblaue Wasser erfrischen. Lust auf "Action"? Im Park kann man gegen ein kleines Entgelt Kanus mieten und die Gegend mit dem Paddel erkunden. Auch gibt es ein kleines Museum, in dem ein rieisges Dinosaurier-Skelett ausgestellt ist, das tatsächlich in dieser Region gefunden wurde. Faszinierend - siehe Bildergalerie. 

Zurück an Bord genießen wir ein köstliches Thai-Buffet, bevor wir vor anderen Inseln zum Schnorcheln Halt machen. Dort tummel wir uns an über und unter Wasser, und genießen die Idylle bis zur Rückfahrt. Wie wär's dann mit einem Rum-Cocktail bei Sonnenuntergang? Oder einfach einer "Chill-Session" auf den zahlreichen Sonnenmatten an Deck? Wichtig ist: nehmen Sie ausreichend Sonnenschutz mit - also Hut und Sonnencremes mit hohem Lichtschutzfaktor. Denn sicher ist: an Bord eines Bootes oder einer Yacht verbrennt man doppelt so schnell wie am Strand an Land.

Etwas müde und erschöpft fühlen wir uns nach einem langen Tag auf See - aber auch glücklich. Denn dieser hat sich 100% gelohnt. Wir sagen Dank an das "Naga-Team" und nehmen die Einnerung an diesen besonders schönen Ausflug mit nach Hause. Auch das ist ein Urlaub auf Koh Samui: nicht nur Sightseeing und Absacken auf der Insel selbst, sondern auch ein Abstecher in die nähere Umgebung - vor allem in den Marine Park.    

>>> Bildergalerie: "Boutique Yachting" zum Angthong Marine Park

Von: Nathalie Gütermann; Fotos: Nathalie Gütermann/Boutique Yachting

Info

BOUTIQUE YACHTING

Deutscher Manager und Ansprechpartner:

Dominik Harmuth

Tel: +66-80695-0801


"THE NAGA" Segel-Motor-YACHT

- 4200 THB/Person. Kinder 5 - 12 Jahre halber Preis. 

- Start: 8:30 Uhr am Petcherat Pier in Bangrak. 

- Rückfahrt und Ankunft auf Samui: 18:30 Uhr. 

- Abholung von Ihrem Hotel inklusive

- Frühstück, Mittags-Buffet und Nachmittags-Snacks inklusive

- Handtücher und Schnochel-Equipment inklusive

- Marine Park Gebühr und Versicherung inklusive

- Sicherheitsvorkehrungen an Bord werden von Anfang an kommuniziert.

- Termine sind wetterabhängig


Die Fahrt zum Angthong Marine Park auf der "M/S The Naga" findet an folgenden Tagen statt: 

Jeden Dienstag, Freitag und Sonntag.
Verfügbarkeits-Tafel: boutiqueyachting.com/de/buchung

In Verbindung stehende Artikel:

Ang Thong Archipel:

Elysium für Segler, Taucher und Gipfelstürmer

Was Phang Nga Bay in der Andamanensee ist, ist der Ang Thong Marine Nationalpark im Golf von Thailand. Nun wurde er zum 6. "Heritage Park" in Thailand erklärt. Erleben Sie einen Tag lang Natur pur…

mehr

Der Insel-Schatz von Ang Thong:

Koh Wua Talap

Natürlich ist man in diesem Paradies nie alleine, denn das prächtige Eiland, von dem hier die Rede ist, wird von allen Ausflugsbooten als erstes angefahren. Das hat seine guten Gründe, denn hier ist…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel