Grüne Oase "Kiriwong Village":

Beste Luft Thailands

Zwischen den Provinzen Nakhon Si Thammarat und Surat Thani liegt ein wunderbares fruchtbares Gebiet, das etwas Einzigartiges zu bieten hat! Lesen Sie selbst und lassen Sie sich von unseren Impressionen inspirieren.

Bangkok/Nakhon Si Thammarat, 14.12.2019

Die Luft in Bangkok ist wieder mal dick! Am gestrigen 13. Dezember rief das Gesundheitsministerium die Bevölkerung dazu auf, wegen der zunehmenden Luftverschmutzung Gesichtsmasken zu tragen, wenn man sich außerhalb von Gebäuden aufhält. Doch gibt es einen Platz in Thailand, da ist das ganze Jahr über alles ganz klar!

Hier kann die Lunge Kräfte tanken!

Rund 1 Flugstunde von Bangkok entfernt, ganz in der Nähe von Nakhon Si Thammarat, befindet sich ein traumhaft schönes Landschaftsbild, dahin gegossen wie von Meisters Hand, und vor dem man als Besucher staunend stehen bleibt und sich die Augen reibt.

Berghänge und saftig grüne Wiesen, plätschernde Bäche und Flüsse, Obstplantagen und glückliche Kühe entfalten sich vor unseren Blicken - so wie man es noch nicht einmal von den typischen Nationalparks des Landes kennt. Die Bauern und Fischer gehen ihrer Arbeit nach; hier lebt jeder seinen Alltag und "Fremdenverkehr" ist ein Fremdwort.

Von Einheimischen hatten wir vom Bilderbuch-Dörfchen und seiner Umgebung gehört, und wer die Thais nach der Wegbeschreibung fragt, erntet augenblicklich ein strahlendes Lächeln. "Es ist so schön dort, dass man nie wieder weg möchte", sagte unsere thailändische Freundin Samanan Damdee aus Koh Samui. 

Und weiter: "Für viele Ausländer ist Kiriwong völlig unbekannt. Aber wir Thais fahren gerne dorthin - zum Picknick oder Baden in frischen, klaren Flüssen oder auf den grünen, blühenden Wiesen". Es gibt auch zahlreiche Aussichtspunkte. Einfach zum genießen und um tief durchzuatmen. Denn das größte Attribut, was dieses Fleckchen zu bieten hat, ist die beste Luft Thailands". 

Auch gibt es charmante Hütten-Restaurants an den Bergflüssen, wo das beste Thai Food mit Blumen garniert oder gar frittiert wird. Siehe Bildergalerie. Auch Textilien wie Batik-Kleidung sowie reine Pflanzenkosmetik und kleine handgemachte Souvenirs gibt es für wenige Baht zu kaufen. 

Idealer Zwischenstopp nach Khanom

Nun, wer dieses grüne Oase besuchen möchte, sollte dies auf seinem Weg nach Khanom tun - jenem Strandabschnitt an der Küste des Golf von Thailand, über den wir mehrfach begeistert berichtet haben. Denn dort tummeln sich rosarote Define und es gibt einige der schönsten Buchten, die wir auf unseren Reisen gesehen haben.

Khanom ist rund 100 km nördlich von der Provinzhauptstadt entfernt, und wer will fährt weiter nach Surat Thani (Don Sak), und nimmt die Fähre nach Koh Samui.  

Doch heute steht uns der Sinn weder nach Strand noch nach künstlicher Entertainment-Berieselung in den typischen Touristen-Hochburgen. Wir bleiben dort, wo wir sind, und wo wir die Schönheit der Welt - und insbesondere des thailändischen Königreichs - tief in uns aufsaugen: im Kiriwong Village.

Und weil es hier so herrlich ist, möchten wir keine weiteren Worte verlieren und Sie, liebe Leser, einfach teilhaben lassen an unserem Glück. Hier sind unsere schönsten Impressionen...

>>> Bildergalerie Kiriwong Village

Von: Nathalie Gütermann (Text & Fotos)

Info

Danksagung: 

Wir bedanken uns bei Samanan Damdee für diesen wunderbaren Tipp!


Anreise:
 

Das Dorf ist rund 45 Auto-Minuten von Nakhon Si Thammarat entfernt. Die wichtige Provinzstadt mit eigenem Flughafen liegt etwa 780 km südlich von Bangkok. Sämtliche Billig-Airlines (z.B. Nok Air) fliegen sie an; der Flug dauert 1 Stunde. Dann geht's weiter mit dem Taxi.  Besser: Sie buchen einen Mietwagen, aber wichtig: unbedingt das Fahrzeug am Flughafen online vorreservieren, da es nur wenige Fahrzeuge zur Vermietung gibt!)

 

 

In Verbindung stehende Artikel:

Bildergalerie Khanom Spezial (2):

Rosa Delfine & Heiligen-Insel

Im 2.Teil unserer Serie über die Khanom-Küste widmen wir uns zwei höchst ungewöhnlichen Sehenswürdigkeiten, die in ganz Thailand einzigartig sind. Wir waren begeistert und möchten auch unsere Leser…

mehr

Bildergalerie Khanom Spezial (1):

Traumbucht "Kwang Pao Bay"

Es gibt sie noch, die Strand-Paradiese fernab von Menschenmassen und Bettenburgen - und zwar dort, wo man es nicht vermuten würde: zwischen Nakhon Si Thammarat und Surat Thani. Hier entdeckt man noch…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel