Hangover II, Film, Dreharbeiten, Thailand, Bangkok

Hangover II:

Unlustige Dreharbeiten in Bangkok

Golden-Globe-Gewinner Paul Giamatti bestätigt, was viele Schauspieler seit jeher behaupten: Lustig zu sein ist eine ernste Sache.

Sein Part als "unheimlicher Kerl" sei schwierig zu spielen gewesen, seine Kollegen Zach Galifianakis und Bradley Cooper beim Drehen weniger lustig als im Film, sagte Giamatti.

Giamatti ist mit von der Partie, wenn in The Hangover: Part II ab dem 26. Mai in Amerika und ab dem 2. Juni in Deutschland die erfolgreichste Sommerkomödie des Jahres 2009 in die zweite Runde geht. Der hauptsächlich in Thailand gedrehte Film um einen chaotischen Junggesellenabschied wird von Fans weltweit sehnsüchtig erwartet.

In Nebenrollen dabei sind wieder Mike Tyson und Jamie Chung, sowie erstmals Liam Neeson, der für den kurzfristig wegen privater Skandale abgesetzten Mel Gibson übernahm. Sogar Ex-Präsident Bill Clinton, selbst skandalerprobt, soll in einem Kurzauftritt zu sehen sein.

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel