Insider-Tipp in Khao Lak:

Strand-Idyll in Nam Khem

Kaum bekannt ist ein wunderbarer langgezogener Sandstrand unweit der "Tsunami Memorial"-Gedenkstätte. Obgleich in Thailand alle Strände öffentlich sind, so gilt dieser Strandabschnitt doch tatsächlich als "private beach". Nur wer Bescheid weiß, findet den Weg hierher.

Wir befinden uns in Baan Nam Khem, einem winzigen Fischerdorf rund 20 km nördlich von Khao Lak, das zu traurigem Weltruhm gelangte. Hier wütete der Tsunami von 2004 ganz besonders. Von ehmals über 1000 Häusern blieben nur eine Handvoll übrig; die meisten Einheimischen starben. Wer heute als Besucher hier vorbei kommt, fährt schnurstracks zur Gedenkstätte am Meer.

Der "Tsunami Memorial Park" ist in der Tat einzigartig. Er wurde von der deutschen Firma Thyssen Krupp gestiftet und in einer wunderschön bepflanzten Gartenanlage von der "Royal Thai Navy" erbaut.

Anläßlich des 10-jährigen Gedenktages am 26.12.2014 hat Thaizeit detailliert darüber berichtet.

Warum man den diesen Beach kaum findet? Nun, er gehört zum "Thai Life Homestay" - einer bezaubernden Anlage im Grünen mit Teich und Holzbungalows im thailändischen Stil, das einem Deutschen und seiner thailändischen Frau gehört. Die Häuser befinden sich rund 10 Gehminuten vom ThaiLifeBeach (siehe Bildergalerie).

Die klimatisierten Bungalows im ThaiLife liegen im Garten und bieten Ihnen Sonnenterrassen mit Liegestühlen. Und das lieben Gäste besonders an dieser Unterkunft: Kostenloses WLAN, kostenlose Parkplätze und ein kostenloser Shuttleservice in die Stadt stehen zur Verfügung. Die Lage und die Sauberkeit wurden u.a. auf Booking.com aktuell mit "sehr gut" bewertet. 

Die großzügigen Zimmer wurden mit Liebe zum Detail und zum thailändischen Land eingerichtet und bieten ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis. Auch Deutsche kommen gerne hierher, um mehrere Monate in dieser Idylle zu "überwintern" und die Strände rund um Khao Lak zu genießen - sowohl im Süden, als auch im Norden.

Für uns bleibt jedoch vor allem dieser "private Beach" der Hit. Und hier gibt's auch für jeden Gast Liegen und Schirme. Aber überzeugen Sie sich selbst und klicken Sie hier:

>>> Bildergalerie: Nam Khem Beach, Khao Lak

Info

Detaillierte Infos:

thailifehomestay.com


In Verbindung stehende Artikel:

Beach Begehren:

Seelenglück am Sonnenstrand

Wenn man einen Traumurlaub nach Thailand bucht, ist das Ziel aller Träume auch ein Traumstrand. Von Morgens bis Nachts kann man dort viel erleben, sozusagen Aktivferien im Sand. Wir haben uns auf den…

mehr

Bildergalerie Khao Lak (2):

Traumstrände im Süden

Wer von den Urlaubsparadiesen der Andaman Sea im Süden Thailands hört, denkt meist an Phuket, Krabi und die umliegenden Inseln. Thaizeit war jedoch von dieser Destination verzaubert, die rund 80 km…

mehr

Bildergalerie Khao Lak (1):

Traumstrände im Norden

Ein "Dream Beach"- was assoziieren Sie damit? Schneeweißen oder goldfarbenen Sand; zum Versinken weich wie Tiefschnee oder lieber fest? Puderzart oder eher grobkörnig, so dass er nicht am Körper…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel