Krönung eines Königs:

Details bekannt gegeben!

Vom 4. - 6. Mai 2019 wird die dreitägige Krönungszeremonie von Seiner Hoheit, König Maha Vajiralongkorn, stattfinden. Nun wurden die Details bekannt gegeben, und ganz Thailand bereitet sich darauf vor.

Bangkok, 2. März 2019

Das Thaizeit-Team hatte unsere Leser bereits Anfang Januar über die bevorstehenden Feierlichkeiten im Wonnemonat Mai informiert, doch nun hat das Büro des königlichen Haushaltes den genauen Ablauf der Krönung von "King Rama X" veröffentlicht.

Die eigentliche Krönung findet am ersten Tag - am 4. Mai 2019 - statt. 

Der letzte Tag - der 6. Mai 2019 - wird ein gesetzlicher Feiertag sein. "Seine Majestät, der König, hält es für angebracht, dass die königliche Krönungszeremonie in Übereinstimmung mit den königlichen Traditionen und zur Freude der Menschen und des Königreichs zu diesem günstigen Datum durchgeführt wird."

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Normalerweise besteigt ein Kronprinz sofort nach dem Ableben seines Vaters den Thron des Landes. In Thailand war dies nicht der Fall. 

"Somdet Phra Chao Yu Hua Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun", so der komplette Name des einzigen Sohnes von König Bhumibol und Königin Sirikit, lies sich nach dem Tod von König Rama IX. nicht unmittelbar zum neuen König ausrufen, sondern bat zunächst um „Zeit zum Trauern“

Erst am 1. Dezember 2016, genau 50 Tage nach dem Tod seines Vaters, wurde Vajiralongkorn durch den Präsidenten der "National Legislative Assembly" im Namen des thailändischen Volkes als neuer König bestätigt. Thaizeit berichtete hier! Unterdessen wurde jedoch die offizielle Ernennung zum König auf den 13. Oktober 2016 zurückdatiert, dem Todestag von König Bhumibol. So will es die Tradition.  

Seither wartete die Bevölkerung auf das große Krönungs-Ereignis. Doch nun steht alles fest und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, wie die große thailändische Tageszeitung "Bangkok Post" heute berichtete. Siehe Foto oben links!  

Wichtiger Hinweis für Touristen 

Ausländische Touristen, die Anfang Mai einen Bangkok-Besuch geplant haben, sollten auf jeden Fall von diesem wichtigen Datum und Ereignis Kenntnis nehmen. 

  • Das Transportwesen, City-Exkursionen, Behördengänge und Shoppingmöglichkeiten werden während dieser Zeit beeinträchtigt sein.

  • Der Königspalast und die ihn umgebenden wichtigen Tempel werden geschlossen

  • Alle Straßen rund um den Grand Palace werden großräumig gesperrt. Mit Behinderungen und extremen Staus, insbesondere in der Altstadt, muss gerechnet werden. 
  • Und sicher ist auch jetzt schon: ganz Thailand ist während dieser Zeit "auf den Beinen" oder sitzt vor dem Fernseher. Denn die "royal coronation ceremony" wird vom Television Pool of Thailand und vom Thai TV Global Network für Zuschauer in 170 Ländern übertragen. Außerdem wird die Zeremonie auch live auf den Facebook-Seiten der königlichen PR-Abteilung zu sehen sein.

Details der Krönung 


SAMSTAG, 4. MAI
 

  • Das zeremonielle Baderitual mit Reinigung findet am Morgen in der königlichen Residenz Chakrabat Biman im Großen Palast statt.

  • Am Nachmittag wird SH der König offiziell als Förderer des Buddhismus ausgesprochen. 234 Soldaten werden den König in einer Prozession von der Amarin-Winitchai-Thronsaal zum Tempel des Smaragd-Buddhas begleiten.

  • Im Prasart Phrathep Bidorn, einem Flügel im Grand Palace, wird der König an einer Zeremonie teilnehmen, die seine Vorfahren huldigt.

  • Anschließend wird König Rama X. den königlichen Familienmitgliedern, Geheimratsmitgliedern, Kabinettsmitgliedern und hohen Regierungsbeamten eine Audienz gewähren.

  • Zu guter Letzt folgt die symbolische "Übernahme des Wohnsitzes" von seiner bisherigen Residenz in den Palast.


SONNTAG, 5. MAI
 

  • Offizielle Präsentation und Überreichung einer Inschrift mit dem vollständigen Namen des Königs für zeremonielle Zwecke

  • Rama X. vergibt neue königliche Titel an Mitglieder der königlichen Familie, um ihre Beziehung zum neuen König zu bestätigen.

  • Auf den Straßen rund um die Insel Rattanakosin wird eine königliche Prozession namens „Liap Phranakhon“ stattfinden, um die Segnungen und Wünsche der Bürger zu erhalten.

    Dies ist die größte der Prozessionen mit 1.368 Soldaten und dauert etwa drei Stunden.

    Die Parade wird von einer Blaskapelle geleitet, die sechs Lieder des verstorbenen Königs Bhumibol Adulyadej spielt.


MONTAG, 6. MAI (OFFIZIELLER FEIERTAG)
 

  • Seine Majestät wird auf dem Sihabanchon-Balkon der Sutthaisawan Prasat Hall auf der Ostseite des Grand Palace auftreten.

  • Später wird König Maha Vajiralongkorn ausländische Diplomaten in der "Chakri Maha Prasat"-Thronhalle im Grand Palace empfangen.


Höchstwahrscheinlich wird im Oktober / November 2019 zu Ehren des Königs eine große Royal Barge-Prozession auf dem Chao Phraya River stattfinden. Details und Termine stehen noch nicht fest.


Das Thaizeit-Team wird unsere Leser regelmäßig updaten und auf dieser Seite bestätigte Daten und Uhrzeiten veröffentlichen. Also schauen Sie immer mal bei uns herein, oder informieren Sie sich über unsere Facebook-Seite: www.facebook.com/thaizeit (NG)

Lesen Sie auch diesen Bericht zum Thema: 

>>> König Rama X: Feier im Wonnemonat Mai

In Verbindung stehende Artikel:

Krönung von Rama X:

Feier im Wonnemonat Mai

Es ist soweit: der thailändische Palast hat das Krönungsdatum von Seiner Hoheit, König Maha Vajiralongkorn, offiziell bekannt gegeben. Die Feierlichkeiten werden vom 4. - 6. Mai 2019 stattfinden.

mehr

Neuer König in Thailand:

Es lebe Rama X.

Seine Königliche Hoheit Maha Vajiralongkorn IST nun offiziell der 10. König der Chakri-Dynastie!

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel