Narai Phand Handicrafts:

Souvenir-Shopping in Bangkok

Sie suchen nach einem netten Erinnerungsstück an Ihren Thailand-Urlaub? Oder nach einem Geschenk für die Lieben zuhause? Dazu müssen Sie nicht auf Bangkoks typische Souvenir-Märkte gehen...

Die meisten Bangkok-Besucher denken wohl sofort an den Wochenendmarkt "Chatuchak" oder den ein oder anderen "Night Market". Nun, dort gibt's zwar eine riesige Auswahl an Waren, aber die Qualität lässt leider oft zu wünschen übrig. 

Hier ist unser Top-Tipp für alle, die noch in "letzter Minute" vor ihrer Abreise in die Heimat nach einem hübschen Präsent für Familie und Freunde suchen. Denn in Bangkok gibt's einen hochwertigen Laden für fantastische Produkte aus dem Land des Lächelns, doch kaum einer weiß davon. 

Der Grund: dieses "Souvenir-Shopping-Zentrum" liegt völlig versteckt in einer kleinen Straße, die von der Sukhumvit Road abgeht. 

Und so finden Sie den Ort: Sie fahren mit dem Skytrain bis zum "Unteren Sukhumvit"-Viertel und steigen an der BTS-Station "Chitlom" aus. Laufen Sie von dort in Richtung Central World, machen aber am Intercontinental Hotel Halt. Gehen Sie rechts zum Haupteingang des "Interconti" und dann einige Schritte weiter...

... dort sehen Sie dann schon das Schaufenster von "Narai Phand - Royal Thai Government Handicrafts Centre".  Es ist laut eigener Bekundung das "größte Zentrum für Handwerkskunst" in Thailand, und wer den Shop betritt, kann dieser Aussage wohl zustimmen. 

In der Tat finden wir uns in einem großen, loftartigen Raum wieder - einem gigantischen Ort, um Souvenirs  aller Art zu erstehen:

von Banjarong Porzellan und Tempeltänzern aus Metall oder Gußeisen, schönen Holzschnitzereien und Keramikwaren, über Kissen, gehämmerte Stahlwaren und Deko für den Tisch bis hin zu Textilien wie zum Beispiel Herrenkrawatten aus Thai Seide oder Damen-Schals aus Kaschmir-Wolle. 

Die Preise sind erstaunlich erschwinglich, denn das "Narai Phand" wird nicht von Privatfirmen geführt, sondern von der thailändischen Regierung gesponsort. Und so finden sich im Sortiment auch Waren von OTOP, oder dem BANGSAI Arts & Craft Centre - beide unter der Schirmherrschaft von Königin Sirikit. Auch finden sich einige Prrodukte dabei, die wir auf dem "Handicraft Highway" in Chiang Mai entdeckten!

Diese Einrichtungen sehen vor, den Tourismus zu fördern und den Besuchern die Kultur und Kunst des Landes anhand von landestypischem Handwerk näher zu bringen. 

>>> Impressionen vom Souvenir-Shop "Narai Phand"

Von: Nathalie Gütermann (Text & Fotos)

Info

HINWEIS: Man kann die meisten Produkte auch online bestellen und sich in die Heimat schicken lassen. 



Adresse in Bangkok: 

Narai Phand Company Limited

The Royal Thai Government Handicrafts Center 

President Tower Ground Floor 

973 Ploenchit Road,Lumpini,Pathumwan,Bangkok 10330 Thailand

 

T: +662 – 656-0398-9, +662 – 656-0400, +662 – 656-0173-4

Email: websales@naraiphand.com

Web: naraiphand.com

In Verbindung stehende Artikel:

Queen's Project "Bangsai Centre":

Ausflug mit Sinn & Gewinn

Touristische Attraktion und gleichzeitig Hilfe für Arme – das bietet ein Kunsthandwerks- und Trainingszentrum vor den Toren Bangkoks. THAIZEIT hat sich in den Werkstätten des Bangsai Arts & Crafts…

mehr

Chiang Mai Spezial (2):

Handwerkskunst-"Highway"

Rund 16 Kilometer lang ist die Strecke zwischen Chiang Mai und San Kamphaeng im Norden Thailands. Wer in der Provinzhauptstadt das nächste Mal Urlaub macht, sollte einen Ausflug entlang der Srasse…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel