Bangkok BTS

News:

Bangkok sucht den Super-Slogan

Die Stadt mit dem längsten Namen der Welt braucht ein Motto. Am besten kurz und knackig.

Stellen Sie sich vor, Sie sind an ein und demselben Tag zu einer Hochzeit und einem Zehnkampf eingeladen – und dürften nur einen Dress wählen. So ähnlich ist die Aufgabe, Bangkok in einem Satz zu beschreiben.

Trotzdem sind bei einem Ideenwettbewerb über 10.000 Vorschläge eingegangen. "Wir wollen zeigen, wie einzigartig die Stadt ist", sagt Mingkuan Kittiwannakorn. Sie sitzt in der  Bildungsabteilung der Bangkok Metropol-Behörde und war Mitglied einer Jury, die eine Vorauswahl getroffen hat.

Die Finalisten klingen holprig

Anfang August soll der Gewinner-Spruch live im Fernsehen verkündet werden. Sein Schöpfer erhält 500.000 Baht. Unter den fünf Finalisten stehen Slogans wie "Weltklasse-Stadt mit historischen Glanzlichtern" oder "Berühmte Metropole mit kulturellem Charme".

Für westliche Ohren, denen die Werbeindustrie Sprüche wie "Berlin – arm aber sexy" oder "Geiz ist geil" eintrompetet, mag das ein bisschen bieder klingen. Man habe eben ein Motto gesucht, das vor allem die Kulturschätze preist, sagt Mingkuan.

Beim eigentlichen Namen der Stadt fängt das Problem ja schon an: Touristen sprechen von Bangkok, Einheimische von Krung Thep. Wer den ganzen Namen aussprechen will, muss tief Luft holen. Er ist laut Guinnessbuch der längste der Welt:

Krung Thep Mahanakhon Amon Rattanakosin Mahinthara Ayuthaya Mahadilok Phop Noppharat Ratchathani Burirom Udomratchaniwet Mahasathan Amon Piman Awatan Sathit Sakkathattiya Witsanukam Prasit

Andererseits hat die Metropole bereits den perfekten Slogan: Krung Thep heißt soviel wie Stadt der Engel.

Von: thaizeit

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel