Provinz Prachuap Khiri Khan:

Quallen-Alarm nach Regenzeit

Dies sind immer unschöne Nachrichten für Badeurlauber! Leider hat die Monsunzeit mitunter höchst unangenehme Nebenwirkungen und schwemmt Massen an "Jelly Fish" an Thailands Küsten. Jetzt geschehen in der Nähe von Hua Hin...

Prachuap Khiri Khan, 13.10.2015

Viele Thailand-Urlauber reisen gerne in der Nebensaison ins Königreich, noch bevor der große Ansturm rund um die Weihnachtszeit beginnt. Doch sollte man sich darüber im Klaren sein, dass man gerade im Oktober und November mit Quallenplagen zu rechnen hat - nämlich dann, wenn die feuchte Jahreszeit langsam vorüber ist.

Wie Reporter des lokalen Nachrichtenmagazins "Khao Sod" aktuell berichteten, wurden speziell in der Provinz Prachuap Khiri Khan Quallenschwärme gesichtet. Diese liegt zwischen den Provinzen Petchaburi und Chumphon und beginnt etwa 200 Kilometer südlich von Bangkok im königlichen Badeort Hua Hin.

10 Personen verletzt

Insbesondere vor dem Strand Huay Yang sind Touristen mit dem durchsichtigen Meeresgetier in Berührung gekommen und mussten mit "Brandwunden" in die Klinik eingeliefert werden. Bislang spricht man von 10 Personen, die wegen Quallenstichen behandelt werden.

Noch ist unklar, ob diese auch vor den Küsten Hua Hins ihr Unwesen treiben.

Nicht alle Quallen sind gefährlich, doch hatten Einheimische auch einige Würfelquallen gesichtet - und diese sind hochgiftig und lebensgefährlich.

Letzten Monat, am 6. Oktober 2015, starb auf Koh Samui eine 20-jährige Deutsche nach dem Stich einer Würfelqualle, ein Jahr zuvor kamen zwei Thais und un ein kleiner Junge auf Koh Phangan zu Tode. Doch waren diese Fälle wohl unglückliche Ausnahmen, denn speziell auf Koh Samui und im Golf von Thailand im Allgemeinen kommt diese Quallenart sehr selten vor. Die meisten Arten der Würfelquallen sind Bewohner der flachen Küstengewässer tropischer und subtropischer Gewässer, wesentlich südlicher als Thailand.

Einheimische fragen, Warnschilder beachten!

Hingegen werden jedes Jahr in der Region Kabi (Koh Phi Phi, Koh Lanta), den Trat-Inseln (Koh Mak) und auf Phuket häufiger Quallen während der Regenzeit beobachtet (Rote Quallen, Portugiesische Galeren). Deshalb fragen Sie lieber Einheimische oder das Hotelpersonal, bevor Sie im Meer baden gehen. Vermehrt werden jetzt auch von den Behörden Warnschilder aufgestellt, die Sie unbedingt ernst nehmen sollten.  Auch gibt es "Quallen-Patrouillien" - siehe Foto links.

Aternativen zum Meer

Wer derzeit in der Provinz Prachuap Khiri Khan Ferien macht, sollte bis zur Entwarnung lieber im Hotelpool schwimmen gehen, oder sich den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Gegend widmen. Unbedingt sehenswert: der "Forest Park" mit seinen dichten Mangrovenwäldern, der Waldtempel Hat Laem Sala oder der einzigartige Buddha-Berg von Pranburi. Hier geht's zum ausführlichen Thaizeit-Bericht... (NG)

>>> DER BUDDHA-BERG IN PRACHUAP KHIRI KHAN


Nach dem Todes-Drama in Lamai auf Koh Samui im Oktober listeten wir in unserem Bericht die wichtigsten Massnahmen auf, sollte man mit den Nesseltieren in Berührung gekommen sein. Deshalb lesen Sie bitte diese Informationen aufmerksam...

>>> Erste Hilfe bei Quallenstich

In Verbindung stehende Artikel:

Prachuap Khiri Khan:

Der Buddha-Berg von Pranburi

Rund 25 Kilometer von Hua Hin entfernt gibt es einen Berg, der als Wiege von Pranburis "Ancient City" gilt. Dieser hat seit dem Ayutthaya Königreich historische Signifikanz, ist jedoch vor allem…

mehr

Drama in Lamai, Koh Samui:

Deutsche stirbt nach Quallenstich

Auf der beliebten Ferieninsel starb eine Urlauberin aus Göttingen nach dem Kontakt mit einer hochgiftigen Würfelqualle; ihre Freundin wurde schwer verletzt. Wichtig: Warnungen der Behörden beachten…

mehr

Quallen-Invasion bei Koh Phi Phi:

Vorwarnung für neues Beben?

Das mittlere Erdbeben in der Phang Nga Bucht Anfang Mai 2015, das auch auf Phuket und in Krabi zu spüren war, schürte Angst vor weiteren Nachbeben. Nun sorgt eine aktuelle Quallen-Plage bei Phi Phi…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel