Q Bar:

Heiße "Ladie's Night" mit Magic Mike

Wer bislang glaubte, Bangkoks Nächte hätten nur etwas für Männer zu bieten, zum Beispiel die berühmt-berüchtigten Reize diverser Massage-Parlours und GoGo-Bars, der wird derzeit eines Besseren belehrt. Denn der legendäre Nachtclub "Q Bar" organisiert neuerdings eine wöchentliche Partynacht für die holde Weiblichkeit, die so manchem Girl den Kopf verdreht.


Girls wanna have fun...

Das Management läßt Mittwochs nicht etwa die Puppen tanzen, sondern super coole Typen aus Europa. "Wir sind stolz, unseren weiblichen Gästen die heißesten männlichen Tänzer und Models der Stadt in einer gelungenen Show zu präsentieren", erklärt der amerikanische Besitzer David Jacobson, der einst die erste Q Bar in Saigon (Vietnam) gründete und gemeinsam mit seinem späteren Geschäftspartner Andrew Clark aus Kanada auch die Q Bar in Bangkok etablierte. Seit über 12 Jahren gilt die "Q Bar" auf der Partymeile Sukhumvit Soi 11 als Institution, und tatsächlich ist sie nicht nur in der Stadt der "Party-Engel" berühmt. Im Laufe des letzten Jahrzehnts wurde sie auf Hunderten von TV-Kanälen als der "Hot Spot des Big Mango" gefeatured; ebenso in internationalen Printmedien wie Elle, Vogue, Zeit, Esquire, Newsweek und vielen mehr. In diesem Nachtclub tanzten schon "A-List"-Promis wie Mick Jagger, Matt Dillon, Oliver Stone, Collin Farrell und Owen Wilson bis ins Morgengrauen und mischten sich unter die Menge von Bangkoks "beautiful people" aus allen Bereichen des Lebens.


Alles neu macht der Mai

Nach einer längeren Renovierungsphase, der Neugestaltung der open-air Lounge auf der Dachterasse und der im französischen Salon-Stil konzipierte Barbereich "Le Derrière", ist die Q Bar seit ihrem "Relaunch" im Mai 2013  angesagter denn je. Die Schließung des benachbarten Nachtclubs "Bed & Supperclub" am 31. August 2013 wird sicherlich für zusätzlichen Zulauf sorgen, doch sind es vor allem die durch eine neues Management entwickelten aktuellen originellen Events, die die Partygänger im wahrsten Sinne anmachen. Mit "Magic Mike", der wöchentlichen Veranstaltung speziell für Damen, hat das Q Bar-Team einen echten Coup gelandet. Die verschiedenen Entertainmentshows, die jeden Mittwoch geboten werden, sind prickelnd und verführerisch, jedoch immer stilvoll und keineswegs schwül. Einen Strip à la Chippendales gibt's nicht!  

Verlockende Extras

Weibliche Gäste kommen auch in den Genuss weiterer Benefits:

  • Kostenloser Eintritt den ganzen Abend über
  • 2 kostenlose Getränke für Damen, die vor Mitternacht ankommen
  • Die ersten 100 Ladies erhalten einen Make-up-Gutschein vom Hauptsponsor der Veranstaltung ILLAMASQUA im Wert von 3.500 Thai Baht
  • In einer extra eingerichteten Beauty Ecke mit Make-up-Utensilien können sich Damen den ganzen Abend über auffrischen

Wer sich also an einem Mittwoch Abend nicht nur mit Dinner & Drinks zufrieden geben will, der sollte seine Freundinnen schnappen und einen Ausflug in die Sukhumvit Soi 11 einplanen. Wie man an den Bildern in unserer Fotogalerie sieht, kann eine "one night in Bangkok" auch Frauen richtig Spass machen.... (NG)

Info

Ladies Night @ Q Bar Bangkok

Sukhumvit Soi 11, Bangkok

Tel: +66-2-252-3274

Web:QBarBangkok.com


Über weitere angesagte und brandneue Nachtclubs, Lounges und Gastro-Bars in Bangkok wird THAIZEIT in einer gesonderten Ausgabe berichten.

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel