Songkran Event Kalender:

Aktivitäten an Neujahr

Auch 2017 können Urlauber am Songkran-Fest Spaß haben, selbst wenn es etwas "gemäßigter" zugehen wird als in den Jahren zuvor. Highlight in Bangkok ist eine Straßenparade sowie ein sechstägiges "Amazing Songkran Festival" im Benjasiri Park.

Wie bereits in unserem letzten Artikel zum Thema "Songkran" erklärt, heißt das Motto in diesem Jahr: "Zurück zu Moral und Tradition"! Nicht nur wegen der weiterhin andauernden offiziellen Trauerzeit nach dem Ableben des beliebten Monarchen Bhumibol Alduyadej (King Rama IX), sondern diesmal soll es beim Jahreswechsel im Land des Lächelns endlich mal wieder "typisch Thai" zugehen und nicht in die gigantischen Wasserschlachten ausarten, die sich im letzten Jahrzehnt regelrecht etabliert haben. 

Das mag für den ein oder anderen Touristen sicherlich ein Wermutstropfen sein - vor allem für all diejenigen, die sich bislang gerne vom Alkohol benebelt und mit gigantischen Spritzpistolen bewaffnet unters Volk mischten, sich gegenseitig "aufputschten" und sich wie Machos aufführten. Sicherlich wird sich jetzt keiner unserer Thaizeit-Leser angesprochen fühlen, doch auch wenn's so wäre: in diesem Jahr ist definitiv Schluss damit! Vom 12. - 15. April (und eventuell länger) heißt es zum Wohle und zur Sicherheit des Volkes: 

"No powder, No water guns, No Sexy Dress, No Alcohol!" (Puder, Wasserschlachten, Alkohol und sexy Kleidung sind verboten). 

Auch Musik und Tanz werden allerorts "herunter gefahren", paradoxerweise sagte jedoch Sa-nga Ruangwattanakul von der "Khaosan Road Business Association" unlängst gegenüber den Medien: „Alles wird wie in den Jahren zuvor stattfinden!". Na, was denn nun..?? 

Man wird sehen..., doch eins ist sicher: Alle kulturellen Feiern finden wie gewohnt statt. Und noch mehr!

Bangkok-Events 2017 im Überblick    


8. April:  

Bereits am Samstag vor Neujahr fällt der Startschuss mit einem feierlichen Umzug, der "Amazing Songkran 2017 Parade"

Sie beginnt um 17.00 Uhr vor dem Einkaufszentrum Em Quartier (BTS-Station Phrom Phong) und endet an der Phathumwan Kreuzung/Siam Square um 19.00 Uhr. Allerding muss bis 21 Uhr mit (Teil)Sperrungen auf der Sukhumvit Road gerechnet werden.

8. - 13. April 

Zeitgleich beginnt das traditionelles Songkran-Festival "Amazing Songkran 2017" im Benjasiri-Park. Vom 8-13 April, täglich von 12:00 bis 20 Uhr.

Um den Traditionsgedanken publik zu machen, werden 4 Zonen geöffnet. In Zone 1 werden althergebrachte Rituale dargestellt, wie z.B. das Übergießen der Hände als Säuberungsaktion. Zone 2 präsentiert den Besuchern die in verschiedenen Landesteilen unterschiedlich gefeierten Songkranfeste. Zone 3 ist "Thai Food" gewidmet. Hier finden sich Essenstände und Garküchen, die für Ihr leibliches Wohl sorgen. Ganz bestimmt kann man hier auch die Songkran-Speise-Sensation "Khao Chae" probieren, die wir erst kürzlich für uns entdeckt haben! Und in Zone 4 findet die Wahl der "Miss Songkran" statt. Auch werden Muay-Thai-Kämpfe und klassische Thai-Tänze dargeboten. 

13. - 15. April

Weitere Stadt-Destinationen zum Mitfeiern: Siam Square, Khao San Road, Silom Road und in Chidlom. Im Central World findet ein eigenes "Bangkok Songkran Festival 2017" statt - mit kostenlosen Konzerten, Schaumparties und Wasser-Spaß in "kleinerem Rahmen". 

Im Rest des Landes...

... vor allem auf den Inseln, wird es wie üblich feucht-fröhlich zugehen. Besonders ausgelassen wird es wohl wie jedes Jahr in Pattaya zugehen - ganze neun Tage lang wird dort Songkran gefeiert! Doch auch hier sollte man sich an die neunen Vorschriften der Regierung halten. Selbst wenn's andere nicht tun: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Deshalb unser expliziter Hinweis! 

Kunst- und Musikfestival,
Koh Samui

15. - 16. April

Dies ist KEINE Songkran-Veranstaltung, aber ein Event direkt nach den Neujahrs-Tagen. Dies mag den ein oder anderen Samui-Besucher interessieren. "Paradise Island" heißt das Festival, bei dem Künstler aus den USA, Großbritannien, Japan und Thailand erwartet werden. Es wird die erste Veranstaltung dieser Art auf der Insel sein. (The Beach Resort, Chaweng Noi, Web: paradiseislandfestival.com)

Wichtige Informationen für Fluggäste

Gemäss einer Publikation des thailändischen Flughafenbetreibers AoT (Airports of Thailand) wird das Passagieraufkommen an den sechs Hauptflughäfen des Landes enorm hoch sein. Rechnen Sie vor An- und Abflügen genügend Zeit ein!

Von: Nathalie Gütermann

In Verbindung stehende Artikel:

5 neue Songkran-Regeln:

Zurück zu Moral & Tradition!

Morgen feiert Thailand das neue Jahr! 2019 soll das traditionelle Wasserfest allerdings zivilisierter zugehen, als in den Jahrzehnten zuvor, deshalb gibt es einige Neuerungen - und auch Verbote.…

mehr

Songkran "Speise Sensation":

April-Gericht Khao Chae

Wussten Sie, dass es speziell in der heißen Sommerzeit ein königliches, frisch gekühltes Thai-Gericht gibt, das die Herzen aller Thai Food-Freunde dahin schmelzen lässt? "Khao Chae" heißt das…

mehr

Songkran Do's & Don'ts:

10 goldene Verhaltensregeln

Jedes Jahr, Mitte April, geht es im Königreich sehr munter und frohgemut zu. Doch damit die nassen Feierlichkeiten zum thailändischen Neujahr für Urlauber nicht im Chaos und mit Frust enden, sollte…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel