Air Berlin, Bangkoks, Gefeiert, Dr. Hanns Schumacher, Stefan Magiera

Thailand News:

Ein feierlicher Namenstag

Aus LTU wurde Air Berlin und Bangkoks „Who is who“ hat gefeiert

Die traditionsreiche Fluggesellschaft LTU wurde bereits 2007 von Air Berlin übernommen, in Thailand wurde die Marke jedoch weitergeführt – bis jetzt. Mit einer großen Party wurde der gewohnte Name LTU nun am 24. Februar verabschiedet und die Marken Air Berlin offiziell eingeführt. Für die zahlreichen Stammgäste der neuen, alten Airline ist es ein guter Anlass zu feiern: Bessere Anschlussverbindungen, eine modernisierte Flotte, das Bonusprogramm und eine neue Business-Class machen die Flüge noch attraktiver.

Der Air-Berlin-Boss in Thailand, Stefan Magiera, dankte dem bisherigen LTU-Team und insbesondere Raymond Honings (Geschäftsführer Thailand) und Markus Moschner (Area-Manager Asien) für ihre erfolgreiche Arbeit. Der Höhepunkt des Abends war die symbolische Inbetriebnahme mit einem Schubregler durch Stefan Magiera, Deutschlands Botschafter Dr. Hanns Schumacher und einen Vertreter des Tourismusministeriums.

Von: THAIZEIT Fotos: THAIZEIT

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel