Top-Tipp im Sukhumvit:

Food-Court im Emporium

Foto-Impressionen vom schicken und doch sehr günstigen "Thai Street Food Express".

Jeder, der Bangkok liebt weiß: das ist ein Schlaraffenland! Von morgens bis abends könnte man sich dem Genuss voll und ganz hingeben, und einfach nur schlemmen. Zum Beispiel in Bangkoks besten Garküchen, oder in einem Gartenrestaurant unten am Fluss, oder in einem Speiselokal im Luxushotel. 

Nun, es gibt noch eine weitere Option: den "Food Court" in einem Einkaufzentrum. Jede Mall bietet diese Möglichkeit an, und meist befindet sich dieser "Schnellimbiss" im obersten Stockwerk. Für das Thaizeit-Team ist dieser Speisesaal in der Emporium Mall (Sukhumvit 24) die Nummer 1. 

Seit der Komplett-Renovierung Anfang des Jahres 2015 präsentiert sich der Food Court in einem neuen Kleid. Für viele, die den Staub und die Hektik einer regulären Straßenküche nicht allzu gerne mögen, für den ist dieser "Thai Street Food Express" eine wunderbare Alternative. 

Hier ist es überall blitzsauber, die köstlichen thailändischen Speisen werden frisch in den offenen Küchen zubereitet, und die Preise sind erstaunlicherweise nur geringfügig höher (ca 10 THB) als unten auf dem Gehweg. 

Wir probierten: Nudeln mit Ente (Duck noodles) für 70 THB, Huhn mit Reis (Braised chicken with rice) für 60 Bht, Pad Thai für 85 THB, ein knusprig gebratenes Muschel-Omlett für 80 THB, und "Tom Yum" mit Nudeln für 85 THB. Wer also während oder nach der Shopping-Tour Hunger hat, der ist mit 5 - 10 Euro dabei. Wohl bekommt's!

Doch genug der Worte. Überzeugen Sie sich selbst.

Zur Bildergalerie: Food Court in der Emporium Mall

Von: Nathalie Gütermann (Text & Fotos)

In Verbindung stehende Artikel:

Thailands Schlaraffenland:

Das Geheimnis der Garküchen

Jeder, der Thailand kennt, liebt die traditionellen Garküchen. Auf Thaizeit berichten wir oft und gerne über die "street stalls". Nun hat auch eine große deutsche Tageszeitung eine Lobeshymne auf…

mehr

Thai Food Sensation:

Norden-News "Khao Soi"

Das Gericht wird aufgrund seiner Herkunft m Norden auch "Lanna"- oder "Chiang Mai"-Nudelsuppe genannt, und für uns stellt es viele anderen Thai-Klassiker definitiv in den Schatten. Sicher ist: "Khao…

mehr

Bangkoks beste Garküchen:

Highlights im Sukhumvit

Welcher Stadtteil in Bangkok bietet das Beste aus dem Kochtopf von den Straßen-Köchen? Wir haben uns für Sie umgesehen: diesmal im Sukhumvit.

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel