Trotz Flut:

Thailand erwartet neuen Tourismusrekord

2011 werden wohl so viele Menschen wie nie zuvor Thailand besucht haben.

Laut Angaben der Nachrichtenagentur MCOT sind bis Ende November 17 Millionen Touristen nach Thailand gereist. Im Dezember werden 1,5 Millionen weitere Urlauber erwartet. Insgesamt wären das 18,5 Millionen Besucher – 20 Prozent mehr als 2010. Und ein neuer Rekord – trotz der Flut.

Durch die schweren Überschwemmungen in Thailand, die über 650 Menschen das Leben gekostet haben, wurden viele Touristen abgeschreckt: Die Regierung rechnet damit, dass 750.000 zusätzliche Urlauber gekommen wären, habe Zentralthailand nicht mehrere Monate unter Wasser gestanden. Der Tourismusindustrie seien dadurch 450 Millionen Euro entgangen.

Für 2012 verspricht sich das Tourismusbüro einen neuen Höchstwert. Anvisiert werden 19,5 Millionen Besucher.

Von: thaizeit

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel