Tuk-Tuks:

Thailändische Auto-Rikschas erobern Deutschland

Thaizeit liebt die thailändischen „Samlor“, denn sie sind typisch Thai und charakteristisch für das Straßenbild Bangkoks. Neuerdings sind die originellen Fahrzeuge auch in Deutschland zu sehen - als supermoderne Elektromobile.

Das thailändische Tuk-Tuk ist die Weiterentwicklung einer fahrradbetriebenen Rikscha aus Japan. Vor allem in Bangkok sieht man das Dreirad mit Fahrgastkabine, in der zwei bis drei Personen Platz haben. Der Motor sitzt wie bei einem Motorrad unter einer Abdeckung zwischen den Knien des Fahrers.

Leider ist das typisch thailändische Gefährt "vom Aussterben bedroht", denn die meisten Touristen finden es gefährlich, laut, ungesund und teuer, und selbst die Thailänder bevorzugen mittlerweile die klimatisierten Taxis, oder sie nehmen den Skytrain. Dennoch: Wer Urlaub in Thailand macht, sollte sich zumindest einmal in das Tuk-Tuk-Abenteuer  stürzen, denn es macht einfach grossen Spass.

INNOVATIVE MOBILITÄT

Diesen Spass-Faktor gibt's nun auch in Berlin, Dresden, Rhein-Mail und Zürich... allerdings als modernes, umweltfreundliches Elektromobil in einer Luxus-Variante. "100% elektrisch und sauber" heisst die Devise der eTukTuk GmbH, die erst im Jahre 2011 vom Amerikaner Adame Rice in Berlin gegründet wurde. 

Seither werden diese Vehikel mit Erfolg als "Fun-Flavored Electric Vehicles" im Strassenverkehr und für Events eingesetzt. Die Sitzbänke sind gepolstert, genügend Beinfreiheit hat man auch, und Gurte sorgen für die nötige Sicherheit. Für Paare oder Familien, die die Stadt auf besondere Art erleben möchten, ist dies sicherlich einzigartig.

Berlin Classics

Die Top-Sehenswürdigkeiten Berlins - diese Touren sind ideal für alle Berlin-Entdecker, die das erste Mal in der Stadt sind. Ihr persönlicher Guide erzählt Ihnen per Funk aus dem Leit-eTuk auf unterhaltsame Art- und Weise alles Wichtige zu den Bauwerken, Plätzen und viele andere Anekdoten.

Im Gegensatz zu Thailand haben bis zu sechs Passagiere Patz. Wie wär's also mit einer Stadtrundfahrt im E-TukTuk bei Ihrem nächsten Besuch in Berlin oder Zürich?

Sicher ist: Angst vor einem "Tuk-Tuk-Scam" - wie zum Beispiel unlängst in Ayutthaya, oder auch in Bangkok vor dem "Grand Palace" - muss man in Deutschland oder in der Schweiz echt nicht haben... ! Siehe Foto rechts (by Vince Smith).

E-LUXUS ZUM STOLZEN €-PREIS 

Thailand-Feeling für Thailand-Fans in Deutschland! Allerdings hat das Vergnügen seinen Preis. Eine 2-stündige Sightseeing-Tour kostet ab 32 Euro/Std, vier Stunden sogar bis zu 250 Euro - je nach Personenzahl.


Daran sollte man als Expat oder Tourist denken, wenn der Tuk-Tuk-Fahrer in Thailand das nächste Mal 300 Baht für die Fahrt verlangt, und man dies immer noch für unangemessen hält.  Das sind umgerechnet rund 7 Euro!

>>> Impressionen vom "E-Tuk-Tuk" in Deutschland


Nochmals: Faustregel für Thailand

Hüten Sie sich vor den kleinen Betrügereien - auch mit dem Tuk Tuk.
Lesen Sie deshalb: "Vorsicht Falle: Die 10 grössten Thailand Scams"

Info

Weitere Informationen:

HAUPTSITZ "eTukTuk GmbH"
Rothenburgstr. 36
12163 Berlin
Tel. +49-30-6891 0266

BÜRO:
Oranienburgerstr. 27
10117 Berlin, Germany
Tel: +49-(0)30-6891 0266


Reservationen auch per Email: booking@etuktuk.com

Web: etuktuk.com

In Verbindung stehende Artikel:

Neuer Tuk-Tuk-"Scam":

Vorsicht Falle in Ayutthaya!

Wer mit dem Bus oder Mini-Van von Bangkok zu der Ruinenstadt in Zentral-Thailand fährt, sollte beim Umsteigen auf der Hut sein!

mehr

Grand Palace Betrug!

"Palast-Falle" bald vorbei?

Immer wieder berichten wir auf Thaizeit.de über die kleinen Betrügereien, die einem überall auf der Welt - aber auch in Thailand - passieren können. Mehrfach hat die Polizei "aufgeräumt" - jetzt…

mehr

Luxus des Einfachen..:

Thai "Tuk-Tuk" glänzt neben Rolls & BMW

Das luxuriöse 5-Sterne Hotel "The Peninsula Bangkok" bereichert seinen Fuhrpark mit einem traditionellen Taxi auf drei Rädern. Na, so ganz authentisch ist es zwar nicht - aber fast...

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel