Über den Dächern von Bangkok:

Boutique-Bars mit Blick (6)

In unserem mehrteiligen Bericht stellen wir Ihnen die schönsten, intimsten und neuesten Dachterrassen in der Stadt der Engel vor, die sich allesamt durch einen einzigartigen Mix auszeichnen: einen atemberaubenden Blick, frische Luft und perfekte Drinks.

SPECTRUM @ HYATT REGENCY SUKHUMVIT

Die schicke Bar auf den obersten Dachterrassen vom neu eröffneten Hyatt Regency Hotel im Stadtviertel Sukhumvit ist wie ein luxuriöses, futuristisches Penthouse konzipiert. „Inspiriert wurden wir von einem symbolischen Jetsetting-Paar, das mehrere einladende Räumlichkeiten und soulige Terrassen für die Unterhaltung ihrer Gäste kreiert hat“, erklärt uns Sammy Carolus, der Generaldirektor des Hyatt Regency.

Spectrum erstreckt sich ab dem 29. Stock über drei Ebenen auf einer Fläche von 280 m².

Es gibt einen Indoor-Bereich mit Lounge im Stil eines Wohnzimmers, ausgestattet mit weichen Teppichen, einer goldenen Gitterdecke, thailändischen Kunstwerken und einer Bar aus schwarzem Marmor. 

Doch der eigentliche Hit ist der Outdoor-Bereich. Alles ist dort richtig spacig. Die riesige Terrasse im 30. und 31. Stock ist eingerahmt von himmelhohen Glaskulissen, in denen sich das Lichtermeer der Stadt spiegelt. Violettes Neonlicht taucht die gesamte Szenerie in mystisches Licht, ein DJ hoch oben auf der Empore mixt coole Tunes...

...und der Barkeeper entsprechend coole Drinks. "Spectrum" - der Name des Veranstaltungsorts, bezieht sich übrigens auf eine Reihe von Farbspielen, die bei der Inszenierung eine zentrale Rolle spielen. Die Gesamtbeleuchtung soll dadurch eine warme und gemütliche Atmosphäre vermitteln, was den Designern auch perfekt gelungen ist.

Wer nicht auf der offenen Plattform Platz nehmen will, kann sich für eine der gemütlichen, von Bäumen gesäumten intimen "Liebeslauben" in den Ecken entscheiden (Foto rechts)

Auszug aus dem Menü: Ausgefallene Tapas wie Wagyu-Rinderscheiben (B 580), knusprige Krabben auf Taro-Puffern (B 410) oder karamellisierte Hühnchen-Schlegel (B 290). Dazu Cocktails wie der "Giant Pandan" (B340) - eine Mischung aus Wodka, Grapefruitsaft, Limette, Eiweiß und Bitter.

Durch die vom japanischen Designbüro Super Potato bewusst gestaltete Schneise, weht oben auf dem Rooftop stets eine leichte Brise, so dass es auch während der heißen Zeit eher luftig und kühl ist.

Wir finden: das "Spectrum" ist zweifellos ein neues funkelndes Juwel in der Krone von Bangkoks erstklassigen Nachtlokalen.

>>> Zur Bildergalerie: Spectrum Bar & Rooftop

Von: Nathalie Gütermann (Text + Fotos)

Info

  • Adresse: Spectrum, 29-31/F, Hyatt Regency, 1 Sukhumvit Soi 13, Bangkok, Thailand
  • Telefon:  02-098-1234
  • BTS:    Phloen Chit
  • Öffnungszeiten: täglich von 17:30 - 1:00 Uhr
In Verbindung stehende Artikel:

Über den Dächern von Bangkok:

Boutique-Bars mit Blick (4)

In unserem mehrteiligen Bericht stellen wir Ihnen die schönsten, intimsten und neuesten Dachterrassen in der Stadt der Engel vor, die sich allesamt durch einen einzigartigen Mix auszeichnen: einen…

mehr

Über den Dächern von Bangkok:

Boutique-Bars mit Blick (3)

Wie schön wäre es, sich zu zweit oder mit guten Freunden in (s)ein Appartement zurückzuziehen, in der offenen Küche zu essen, in der Bibliothek einen guten Port zu geniessen, danach im Wohnzimmer zu…

mehr

Über den Dächern von Bangkok:

Boutique-Bars mit Blick (1)

In unserem mehrteiligen Bericht stellen wir Ihnen die schönsten, intimsten und neuesten Dachterrassen in der Stadt der Engel vor, die sich allesamt durch einen einzigartigen Mix auszeichnen: einen…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel