WELLNESS SPEZIAL:

Urlaub zu Gunsten von Gesundheit & Schönheit

Der Medizin- und Gesundheitstourismus im Land des Lächelns boomt. Längst kommen zu Thai Massagen, alternativer Medizin und asiatischen Wellness-Philosophien sanfte Behandlungsmethoden hinzu, die nicht nur Krankheiten vorbeugen sollen, sondern auch das Antlitz von Männern und Frauen nachhaltig verschönern.

Gesundheits-Check-up, neue Zahnkronen oder ein längst überfälliges Implantat, Spritzen gegen Falten oder gar eine Schönheitsoperation im Urlaub? Und dies professionell, sicher und kostengünstig?

Das alles wird in Thailands privaten Hospitälern oder speziellen Beauty Clinics angeboten. Schon seit Jahren wartet Bangkok mit 5-Sterne-Krankenhäusern auf, die an Luxushotels erinnern und Serviceleistungen von höchster Qualität anbieten. Man denke nur an Kliniken wie das weltweit renommierte Bumrungrad Hospital, Samitivej Hospital, BNH Hospital oder das Bangkok Hospital mit Ablegern auf Koh Samui und Phuket. In all diesen Häusern sind Ärzte beschäftigt, die eine hervorragende Ausbildung im Ausland - meinst in den USA, Canada und England - nachweisen können und gut Englisch sprechen

Sein Land zu einer Top-Destination für Gesundheitstourismus zu machen - dies war unter anderem ein erklärtes Ziel von Thailands Monarch bei seiner Thronbesteigung, und dies ist König Bhumibol Adulyadej zweifellos mit Bravour gelungen.

In den kommenden Jahren soll Thailands Gesundheitssektor noch weiter wachsen. Denn neben einem qualitativ hochwertigen Service der Gesundheistdienstleister und High Class-Technik aus dem Ausland ist vor allem das günstige Preis-Leistungsverhältnis kaum zu toppen. So liegen die Behandlungskosten in Thailand im Regelfall bei rund 25% - 50% unter denjenigen in westlichen Industrieländern.

Als besonders attraktiv bei ausländischen Gesundheitstouristen gelten auch die zentrale geographische Lage Thailands, eine gut ausgebaute Infrastruktur und die ideale Möglichkeit, eine medizinische Versorgung oder Schönheitskorrektur mit einem entspannten Urlaub und einem Heilungsprozess fernab der Heimat zu verbinden. 

In unserem THAIZEIT SPEZIAL zum Thema "Beauty & Health Tourism" übermitteln wir Ihnen aktuelle Informationen zum Thema Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden. Wir führen Interviews mit anerkannten thailändischen und deutschen Ärzten, geben Literaturtipps und sagen, worauf man bei einem Wellnessurlaub im Land des Lächelns achten sollte. 

Also schauen Sie immer mal bei uns rein, wenn Sie dieses Thema interessiert. Hier schon mal zur Einstimmung ein Überblick:

Thaizeit Ratgeber: Gesundheitsvorsorge 

Thaizeit Ratgeber: Gesundheitswesen

Von: Nathalie Gütermann; Fotos: Nathalie Gütermann

In Verbindung stehende Artikel:

Frühjahrsputz für den Körper:

Zeit, sich verwöhnen zu lassen!

Der Frühling ist da... zumindest auf dem Kalender. Man sehnt sich nach Frische, Sonne, Luft -- und Großputz. Zeit, dies auch an Leib und Seele nachzuholen, und sich rundum fit zu machen. Thailand ist…

mehr

Beauty-Bäder in Bangkok:

Hot Springs & "Schwebe"-Kuren

Wissen Sie, was ein "Onsen" ist? Dies ist die japanische Bezeichnung für eine heiße Quelle. Und diese gibt es nun auch in Bangkok, ebenso wie die neuen "Floating"-Tanks. Der Clou: man schwebt auf dem…

mehr

Männer Spezial:

Die Extra Portion Pflege im "Men's Spa"

Stressige Business-Meetings, durchfeierte Nächte oder ein anspruchsvolles Familienleben...all das hinterlässt Spuren. Auch Männer sehnen sich dann nach einer "Auszeit", wollen sich mal so richtig…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel