Rong Si @ Lhong 1919
Restaurants Bangkok:

Rong Si @ Lhong 1919

Kategorie: ★★★★★

Preisniveau: $$$

11:00 - 22:00 Uhr

Homepage

Tel.: +66-(0)2-408-4719

Shophäuser "Lhong 1919", Chiang Mai Alley, Khlong San, Chao Phraya Fluss. Boot ab "River City". Bangkok

Wie bereits ausführlich auf Thaizeit.de berichtet, hat sich am Chao Phraya Fluss im Laufe des Jahres 2017 viel getan. Das Ufer auf beiden Seiten wird immer schöner, und abgesehen von den altbekannten Sehenswürdigkeiten - wie zum Beispiel dem Wat Arun (Tempel der Morgenröte) - sind auch neue Attraktionen entstanden, die unbedingt einen Besuch wert sind. 

Zum Beispiel das "Lhong 1919". Auf einem 6.800 m² großen Grundstück wurden mehrere uralte Lagerhallen - noch aus der Regierungszeit von König Rama IV. (1851-1868) - nicht abgerissen, sondern nutzbar gemacht. Ab sofort sind die hier untergebrachten Shophäuser ein neues Lifestyle-Ziel für Bangkok-Besucher, die etwas anderes sehen wollen als nur die üblichen Märkte und Konsumwelten in Shoppingmalls. 

Hier bummelt man durch ein Dutzend entzückende Kunst- und Designläden, Shops im Provence-Stil und kleine Juweliergeschäfte - allesamt eingerahmt von bezaubernden Holzhäusern und ihren unendlich vielen Holztreppen. Hier geht's zum ausführlichen Bericht!

Es gibt auf dem weitläufigen Gelände mehrere Restaurants, doch das "RONG SI" hat es uns besonders angetan (siehe Foto rechts).

Das Thai Restaurant ist im Gegensatz zu den meisten landestypischen Lokalen wie ein großzügiger, verglaster Loft angelegt, zum Teil mit Blick auf den Chao Phraya Fluss und die Boote, die gemächlich vorbei schippern. 

Die Drinks, vor allem die Smoothies, sind extrem kreativ gestaltet und das Essen exzellent. Nur der Service lässt gelegentlich noch zu wünschen übrig. Offenbar wurde das thailändische Personal noch nicht ausreichend trainiert. Aber darüber kann man gelinde hinweg sehen - das wird schon!

Der Fokus liegt eindeutig auf Meeresfrüchten ("Seafood"), doch gibt es auch die gängigen Thai Klassiker. 

Preisbeispiel: Fischküchlein zur Vorspeise: 280 THB. Spaghetti mit Garnelen "Tom Yum" Style: 380 THB. Scharfe Thai Tamarind Suppe mit Seebarsh-Stücken und "Kajom"-Blüten: 420 THB. 

So günstig wie Essen von der Garküche ist es natürlich nicht.

Dafür ist die Qualität zu gut, und die Location, das Ambiente und die Dekoration der Speisen viel zu schön. (NG) 

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen