3-Tages-Säuberung:

Koh Chang erstrahlt in neuem Glanz!

Vom 15. bis 16. September 2019 wurde die thailändische Insel Koh Chang von extremen Niederschlägen und Sturzfluten heimgesucht, die zu starken Schäden führten. Zudem hatte das Meer exorbitant viel Müll an Land angeschwemmt. Dank der Hilfsorganisation "Trash Hero" wurde so richtig "aufgeräumt". Die Insel sieht schöner aus, denn je.

"Trash Hero World" ist eine Nonprofit-Organisation, die sich schon seit Jahren für eine abfallfreie Welt und insbesondere für eine Reduktion von Plastikabfall einsetzt. Trash Hero World ist mit unterschiedlichen Projekten an 42 verschiedenen Orten in 9 Ländern aktiv, darunter Thailand, Indonesien, Myanmar, Malaysia, China, Singapur, Tschechien, USA und in der Schweiz.

Wie Thaizeit.de Mitte des Monats mit Hilfe unserer Mitarbeiter vor Ort und Dank den Aussagen vieler Augenzeugen berichtete, waren die Überschwemmungen derart stark, dass Dutzende Häuser beschädigt wurden und mehr als 100 Motorräder und zahlreiche Fahrzeuge einfach weggespült wurden. Laut den Einwohnern war es das "dramatischste Wetter seit Jahrzehnten" - ebenso wie die Folgen von Zerstörung und unendlich vielen Trümmern. Glücklicherweise wurde seinerzeit niemand verletzt.

Wenige Tage danach hatte sich das Wetter zum Glück beruhigt. Nachdem der Nieselregen nachgelassen hatte, öffnete sich die grau verhangene Wolkendecke zu einem sonnigen blauen Himmel.

Das Leben auf der Insel ist längst wieder normal - wenn nicht sogar besser als je zuvor. Dazu beigetragen hat nicht zuletzt auch die große gemeinschafliche Zusammenarbeit nach dem Sturm. Sofort begannen die Aufräumarbeiten auf der ganzen Insel und Koh Changs Trash Hero-Vertreter arbeiteten eng mit dem Bürgermeister und den Beamten des Nationalparks zusammen, um eine beispiellose dreitägige Aufräumaktion zu koordinieren.

Trümmer und Abfälle, die die Fluten angespült hatten, tauchten überall auf Koh Changs Stränden auf, als die Fluten zurückgingen. In Gebieten wie dem wunderschönen Klong Phrao Beach, wo der Wasserstand während des Sturms bis zu 50 cm betrug, war der Abfluss besonders stark. Ohne eine sofortige Beseitigung wären all' diese Abfälle wieder ins Meer befördert worden, wo sie in das Ökosystem gelangt wären - ohne jede Chance auf Verwertung. Unbeaufsichtigt tragen diese Trümmer auch Gesundheitsrisiken für Menschen, Tiere und Meerestiere.

Wie Trash Hero im Blog auf ihrer Webseite "thrashero.org" lobend erwähnte, hatten sich an der dreitägigen Säuberung mehr als 1.000 Freiwillige beteiligt, darunter Teilnehmer aus ganz Thailand, die Berichte über die Überschwemmungen gesehen hatten. Elektriker, Küchenpersonal und freiwillige Reinigungskräfte waren speziell nach Koh Chang gereist, um sich der örtlichen Gemeinde anzuschließen. Sie wollten unbedingt dazu beitragen, diese schöne Insel schnell wiederherzustellen. Auch den Touristen zuliebe.

Fünfunddreißig Koh Chang Hotels stellten Zimmer für die Freiwilligen zur Verfügung; Dutzende von Restaurants und lokalen Unternehmen sorgten für Lebensmittel, frisches Wasser und Vorräte.

Fazit der sensationellen Geschichte: In drei Tagen wurden durch diese enorme Zusammenarbeit mehr als 13 Tonnen Müll zur ordnungsgemäßen Entsorgung gesammelt. Thaizeit.de findet das vorbildlich und sagt: "Hut ab und großen Respekt für diese tolle Aktion!"

Lesen Sie auch diesen interessanten Artikel zum Thema:

>>> So schön ist Koh Chang

Von: Nathalie Gütermann/Trash Hero; Fotos: Trash Hero World

Info

Quelle und Fotos: Trash Hero World
Webseite: trashhero.org/blog/category/cleanups/

In Verbindung stehende Artikel:

Top-Tipp auf Koh Chang:

Thai Lounge-Lokal "Buddha View"

Wer auf Koh Chang Urlaub macht, sollte unbedingt einen Ausflug zum "Bang Bao Pier" machen. Dort kann man nicht nur schauen und shoppen, sondern auch herrlich abchillen. Klicken Sie sich durch unsere…

mehr

Bang Bao Pier:

Steg-Attraktion von Koh Chang

Koh Chang hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Doch einzigartig ist sicherlich das "Bang Bao Fisherman's Village" im Süden - ein Fischerdorf, das rund um einen langen Holzsteg errichtet wurde.

mehr

Bildergalerie der "Elefanteninsel":

So schön ist Koh Chang!

Auf der drittgrößten Insel Thailands findet man das paradiesische Flair, wonach man sich im Urlaub sehnt: breite Strände, versteckte Buchten, romantische Fischerdörfer und Seafood-Restaurants…

mehr

Koh Chang kulinarisch:

Thai Food im Stelzenhaus

Wer auf dieser Insel Urlaub macht, kommt an dieser Adresse nicht vorbei. Das "Salakphet Seafood"-Restaurant ist eines der besten - und romantischsten - Thai Lokale von Koh Chang. Hier ist unsere…

mehr

Schmuckstück am Klong Phrao Beach:

Koh Changs "Emerald Cove"

Der tiefe Süden leidet unter Unwetter, doch hier ist es richtig schön! Übersetzt heißt "Emerald Cove" die "Smaragd-Bucht", und tatsächlich schimmert das Meer hier je nach Sonneneinfall mal wie ein…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel