Geschäftsklima-Index der Weltbank:

Singapur Weltbank
In Singapur herrscht laut Weltbank das freundlichste Geschäftsklima (Foto: Wikimedia Comons/ Eustaquio Santimano)

Thailand vor Deutschland

In Singapur lassen sich Geschäfte laut einer Studie der Weltbank am einfachsten abwickeln. Thailand liegt in dem Ranking vor Deutschland.


Thailand hat sich im Vergleich zum Vorjahr um zwei Plätze verbessert. Platz 19 in der Studie mit dem Titel Doing Business 2012 nimmt nun Deutschland ein. Auf Platz zwei liegt Hong Kong, drittplaziert ist Neuseeland.
Besonders die Einführung eines so genannten Single Point Service Centers für Unternehmer habe sich positiv auf die Bewertung Thailands ausgewirkt, heißt es in der Weltbank-Studie. Unterlagen, die zuvor in drei verschiedenen Behörden eingesammelt werden mussten, könnten nun an einer Stelle eingeholt werden.
Die Doing-Business-Studie der Weltbank analysiert das Geschäftsklima von 183 Wirtschaftsnationen anhand von zehn Kriterien. Bewertet wird unter anderem, wie leicht es ist, ein Gewerbe anzumelden, Handel über Grenzen hinweg zu führen, Verträge durchzusetzen oder eine Baugenehmigung und Kredit zu erhalten.
Die Weltbank weist auf ihrer Webseite darauf hin, dass einige Faktoren für Investoren und Geschäftsleute außer Acht gelassen werden: So werde etwa das Vorkommen von Korruption oder der Einfluss von Finanzsystemen nicht berücksichtigt.
Das komplette Ranking finden Sie unter diesem Link
thaizeit

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel