Feste & Feiertage

Da sich thailändische Feiertage nach dem Mondkalender richten, haben sie keine festen Daten. Es gilt jedoch die arbeitnehmerfreundliche Regel, dass für Feiertage, die auf einen Samstag oder einen Sonntag fallen, der darauffolgende Montag frei ist.

Songkran

Der höchste Feiertag in Thailand ist das Neujahrsfest Songkran, das im April stattfindet und sich über mehrere Tage zieht. Berühmt-berüchtigt ist Songkran für die tagelangen Wasserschlachten, die es unmöglich machen, trocken über die Straße zu kommen. Das Fest ist eine Attraktion, aber wer ungewollt zwischen die Fontänen der Spritzpistolen und Wasserkanonen gerät, wird ziemlich begossen dastehen. Für eine unbeschwerte Songkran-Feier sollte man sich also nicht zu fein kleiden und vor allem technische Geräte und wichtige Dokumente wasserdicht verpacken.

Loi Krathong

Eine besinnlichere – und vor allem trockenere – Atmosphäre herrscht an Loi Krathong, dem Lichterfest. Dabei werden kleine Schiffchen aus Bananenblättern mit Blumen und Kerzen geschmückt und in einem Fluss oder am Meer zu Wasser gelassen. Loi Krathong fällt üblicherweise auf einen Tag im November.

Auf dem Festkalender stehen außerdem die buddhistischen Feiertage Makha Bucha, Visakha Bucha, Asnha Bucha, den Geburtstag des Königs am 5. Dezember, der gleichzeitig der Nationalfeiertag ist, den Geburtstag der Königin am 12. August, den Chulalongkorn-Tag, an dem an Seiner Majestät Rama V. gedacht wird, den Krönungstag, den Chakri-Tag sowie den Verfassungstag. Hinzu kommen die westlichen Feiertage an Silvester, Neujahr und der Tag der Arbeit.

Feiertage 2013

Januar 2013

01. Januar - Neujahrstag, Khuen Pi Mai

März 2013

07. März - Wan Makha Bucha
Makha Bucha ist ein Feiertag der thailändischen Theravada-Buddhisten. An diesem Tag zu Buddhas Lebzeiten versammelten sich der Übertragung nach 1250 Mönche aus allen Himmelsrichtungen ganz spontan zu einer unangekündigten Predigt Buddhas. Später hat Buddha außerdem an diesem Tag seinen Tod nach drei Monaten vorausgesagt, dem bis heute am Vesakh Bucha gedacht wird. Hier mehr Infos.

April 2013

06. April - Chakri Gedenktag, Wan Chakkri
Der Chakri Gedenktag erinnert an die Begründung der Chakri Dynastie im Jahre 1782 unter der Regierung von King Rama I. Seither gedenken am alle Thais am 6. April den vergangenen Königen der Dynastie und ihrem jetzigen König Bhumipon. 13. April bis 15. April - Songkran Festival, Wan Songkran
Das Songkran Festival wird in Thailand als traditionelles Neujahrsfest vom 13-15. April abgehalten. Im Laufe des Festes, bei dem sich Familie und Freunde treffen, werden Buddhastatuen, aber auch die Hände der Gläubigen mit Wasser übergossen. Dieses Glück bringende Ritual wird zur Wende eines Tierkreiszeichens zum nächsten abgehalten. Hier mehr Infos.

Mai 2013

01. Mai - Tag der Arbeit, Wan Raeng Ngan Haeng Chat
Auch die Thailänder müssen, ebenso wie wir, am 01. Mai nicht zur Arbeit gehen. 05. Mai – Krönungstag, Wan Chattra Mongkhon
König Bhumibol Adulyadej ist der am längsten amtierende König der Welt. Am 05. Mai feiert Thailand seine Krönung als Rama IX, 9. König der Chakri Dynastie.

Juni 2013

04. Juni - Vesak Fest, Buddhas Geburtstag, Wan Wisakha Bucha
Der 04. Juni ist der Tag der Geburt, Erleuchtung und des Erlöschens Buddhas. Gläubige Buddhisten feiern dies an diesem Tag. Außerdem fällt dieser Tag auf den Vollmond des sechsten Mondmonats und wird als National Tree Day bezeichnet.

Juli 2013

Juli bis Oktober – Vassa, Wan Khao Phansa
Vassa ist die traditionelle Zeit, von Juli bis Oktober, in der sich die buddhistischen Mönche in ein und demselben Tempel aufhalten. Diese Zeit, auch als buddhistische Fastenzeit bekannt, dient zur Besinnung und Meditation. Außerdem folgen die Mönche den Ruf Buddhas, die aufkeimende Saat sprießen zu lassen, die in dieser Zeit am besten wächst.

August 2013

02. August - Asalha Puja, Wan Asanha Bucha
Asalha Puja findet zum Vollmond des achten Monats des Mondkalenders statt. Das Fest erinnert an die erste Rede Buddhas an sein Volk (Sanghar), im Deer Park in Benares, nachdem er erleuchtet wurde. Viele gehen an diesem Tag in die verschiedensten Tempel, um Predigten über den Buddhismus zu lauschen. 12. August - Geburtstag der Königin
Wan Chaloem Phra Chonmaphansa Somdet Phranang Chao Phra Boromma Rachininat Die Landesmutter, ihre Majestät Königin Sirikit (1932 geboren) feiert an diesem Tag ihren Geburtstag, der auch als National Mother’s Day (Wan Mae Haeng Chat) bekannt ist.

Hier mehr Infos.

Oktober 2013

23. Oktober - Chulalongkorn Day, Wan Piya Maharat
Gesetzlicher Feiertag zu Ehren des vergangenen Königs Chulalongkorn. Er regierte von 1868 bis 1910 und wird noch heute Piya Maharat genannt, der geliebte große König.

Dezember 2013

05. Dezember - Geburtstag des Königs
Wan Chaloem Phra Chonmaphansa Phrabat Somdet Phra Chao Yuhua Der wohl größte staatliche Feiertag Thailands ist der Geburtstag König Bhumibol Adulyadej (1927). Vielerorts wird er auch schlicht als National Day oder National Father’s Day bezeichnet. Hier mehr Infos. 10. Dezember – Verfassungstag, Wan Rattha Thammanun
Nationaler Feiertag zum Gedenken an die Proklamation der ersten dauernden Verfassung Thailands aus dem Jahre 1932. 31. Dezember – Silvester, Wan Sin Pi
Der letzte Tag des Jahres nach dem gregorianischen Kalender ist auch gleichzeitig nationaler Feiertag in Thailand. Hier mehr Infos.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben