Thailand Kultur:

Wirklich "bildschön": die perfekt geschnitzten Traum-Schlösser aus Bienenwachs. Zu sehen in der Provinz Sakhon Nakhon. Foto: TAT

Parade der Wachsschlösser in Sakhon Nakhon

Im Nordosten Thailands wird das Ende der buddhistischen Fastenzeit mit mehreren Festivals gefeiert. Besonders glanzvoll sind die Prozessionen, bei denen kunstvoll geschnitzte Schloss-Skulpturen aus Bienenwachs zu den Tempeln der Umgebung gebracht werden.


Sakon Nakhon ist eine Provinz  in der Nordostregion von Thailand, dem so genannten Isaan. In den waldreichen Phu-Phan-Bergen befinden sich zahlreiche Flüsse und Waldtempel, von denen manche noch aus der Khmer-Zeit stammen. 
Die Bewohner der Stadt Sakon Nakhon zelebrieren ein besonderes Fest, denn nicht nur die Fastenzeit ist beendet, sondern auch die Regenzeit. Die Mönche, die mehrere Monate aufgrund der sogenannten "Mönchsklausur" mit Meditation, Beten und Fasten zugebracht haben ("Buddhist Lent"), dürfen ihre Klöster jetzt verlassen und im Land umherziehen. Auch für sie beginnt nun eine heitere Periode im Jahresverlauf. Jetzt ist es Zeit, die Sonne zu genießen und das Leben zu feiern.

2. - 5. Oktober 2017


Die Parade der Wachsschlösser ist im wahrsten Sinne des Wortes "bildschön" und zieht Thais und Touristen aus dem ganzen Land an. Ursprünglich brachten die Anwohner kleine, aus Kerzenwachs geschnitze Schlösser als Opfergaben zu den Tempeln in der Umgebung. Über die Jahre hinweg hat sich diese Tradition immer weiter entwickelt, die Wachsskulpturen wurden schöner und größer, und mittlerweile dauert das Festival drei Tage. Bootsrennen und traditionelle Tanzwettbewerbe werden veranstaltet, es gibt Marktstände mit Produkten aus der Region, und natürlich kann man allerorts die filigranen Wachsschlösser bestaunen. (NG)


Wachsschloss-Festival in Sakhon Nakhon
2. bis 5. Oktober 2017 von 10:00 Uhr bis 22 Uhr
Wo: 
Am "Ming Muang Ground" und "Suan Somdej Phra Srinagarindra"
Infos: TAT Nakhon Phanom Office,
Tel: +66 (0) 4251 3490-1
Diese THAIZEIT-BERICHTE könnten Sie auch interessieren:
  • Lai Reua Fai: "Fest der Feuerboote" in Nakhon Phanom

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel