Thailand in Deutschland:

Thai Park & Thai Festivals

Köstliches Street-Food essen, und dies mit einem zauberhaften Thai Lächeln serviert bekommen... - das erlebt man nicht nur "beim Thailänder" um die Ecke, sondern auch "open air". Zum Beispiel auf einer Wiese in Berlin, und bei den sommerlichen Festivals in Bad Homburg und Bülach.


Man muss nicht unbedingt in den Flieger steigen und nach Thailand fliegen, um authentisches Thai Flair zu erleben.

Thai Wiese, Preußenpark Berlin


Begeben Sie sich einfach mal zum Preußenpark in Berlin-Wilmersdorf, denn dort treffen sich an Wochenenden die in Deutschland lebenden Thailänder - wenn der Wettergott mitspielt. Und das seit fast 20 Jahren. Kleine Garküchen werden aufgestellt, Matten auf die Wiese gelegt, und dann geht's los mit dem größten "thailändischen Picknick" im deutschen Land:
Frühlingsrollen, Suppen und Papayasalat... jeder, der Thai Food liebt, kommt hier auf einen Sprung vorbei, denn hier schmeckt's einfach viel besser - und vor allem schärfer - als in einem thailändischen Lokal der Stadt.

Für die asiatische Gemeinde in Berlin ist die Thai Wiese, oft auch nur "Thai Park" genannt, ein Stück Heimat. 

Oft gesellen sich zu den Thailändern auch Vietnamesen, Chinesen und Philippiner dazu. Man spricht in seiner Muttersprache, und alle kochen nach Traditionsrezepten. Allerdings wird das Essen in diesem Falle nicht an der Straßenecke verkauft, sondern auf dem Rasen. Dies ist zwar offiziell nicht erlaubt, und die Schließung des Parks steht immer mal wieder zur Debatte. Doch scheinen die Kontrolleure bislang immer wieder Nachsicht zu üben, solange sich die Asiaten an die geltenden Regeln und Gesetze halten, um dort Speisen verkaufen zu können.  Mittlerweile ist die Wiese eine regelrechte "Touristenattraktion" geworden - jeder ist herzlich willkommen. Also ein genialer Treffpunkt, um mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen, Freundschaften zu schließen und ein Stück Thailand/Asien mitten in Deutschland zu erleben.  Thai Wiese im Preußenpark, Brandenburgische Straße, 10707 Berlin

>>> Hier geht's zur Bildergalerie

Thai Festival, Bad Homburg

Auch in Bad Homburg wird die thailändische Kultur gefeiert. Jedes Jahr versammeln sich Thailand-Fans an der prächtigen Thai-Sala im Park der Kurstadt. Thai Food, Handwerkskunst, Kleidung... all das gibt es an zahlreichen Ständen, und wer Lust hat, schaut einem Muay Thai Kampf oder den typischen Tänzen zu. Das Festival findet ein Wochenende lang - am Samstag, 30. Juli und Sonntag, 31. Juli 2016 statt. 

Thai Food & Culture Festival, Bülach

Alle Schweizer, die Thailand lieben, pilgern Mitte August in Richtung Zürich. Dort findet alljährlich das Thai Festival in der Stadthalle Bülach statt - in diesem Jahr von Freitag, 19. August bis Sonntag, 21. August 2016. Auch hier können die Besucher nach Herzenslust typische thailändische Spezialitäten genießen, Reiseangebote studieren und sich an einem bunten Unterhaltungsprogramm erfreuen.  

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel