Thailand Festival:

Jedes Jahr im November findet in der Tempelruinenstadt Phimai im Nordosten Thailands ein Kultur-Festival statt. Foto: Wikimedia Commons / Ddalbiez

Phimai Festival in der Ruinenstadt

Der Geschichtspark Phimai in der der Provinz Nakhon Ratchasima ist einer der schönsten Heiligtümer der Khmer-Baukunst außerhalb Kambodschas. Hier findet jedes Jahr ein prächtiges Festival statt.


Phimai / Nakhon Ratchasima, 8.11.2012
Die Tempelruinenstadt von Phimai, die einst durch eine direkte Straße mit der Metropole Angkor verbunden war, ist unter dem Namen Vimai oder Vimayapura („Die Stadt Vimais“) eine Gründung der Khmer. Sie wurde im 11. Jahrhundert befestigt und zu einem geistigen Zentrum des Khmer-Reiches ausgebaut. Über die Jahrhunderte hinweg verwittert und teilweise zerstört, wurde das Areal unter der Leitung von Prinz Yachai Chitrabongse von 1964 bis 1969 vom thailändischen „Fine Arts Department“ restauriert. Am 12. April 1989 konnte Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn den „Phimai Historical Park“ schließlich für die Öffentlichkeit eröffnen. Die Tempelanlage misst innerhalb der Einfriedungsmauern 280 mal 250 Meter und vermittelt heute, in ihrem gut restaurierten Zustand, einen überzeugenden Eindruck ihrer ursprünglichen Pracht.
Beim "Phimai Festival", das rund 60 km nördlich der Stadt Nakhon Ratchasima im Historischen Park der Tempelanlage stattfindet, erwartet Besucher jedes Jahr im November ein buntes Kulturprogramm in dieser einzigartigen Umgebung. Höhepunkt der Veranstaltung ist eine spektakuläre Licht- und Tonschau, die unter dem Motto 'Vimainatthakarn' die glorreiche Ära des Khmer-Reichs in Südostasien porträtiert.
Klassische Thai Tanzvorstellungen, Theateraufführungen und der traditionelle Maskentanz Khon runden das abwechlungsreiche Programm ab. Im Rahmen des Phimai Festivals finden außerdem Sportwettbewerbe wie ein Langbootrennen und eine Fahrradtour statt. (NG)
Quelle: TAT / Wikipedia


Die Ruinenstadt Phimai liegt in der Nordostregion von Thailand in der Provinz Nakhon Ratchasima. Phimai Festival: 8 - 11. November 2012 Weitere Informationen über das Festival: TAT-Tel: (662) 2250-5500; Fax: (662) 2250-5511 Web: tourismthailand.org

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel