In memoriam Hannelore Elsner:

Zum Gedenken an Hannelore Elsner wird der Film "Die Diva, Thailand und wir" wiederholt. Hier: Anneliese Behrens (Hannelore Elsner) und Susanne Neuendorff (Anneke Kim Sarnau) beim Shoppen. Beide Damen sollen den Dreh in im Land des Lächelns besonders genossen haben. Beide Fotos: Dominik Elstner/BR/An der Gassen Film

"Die Diva, Thailand und wir!"

Anläßlich des Todes der beliebten Schauspielerin haben viele TV-Sender ihr Programm geändert. Neben Portraits von Hannelore Elsner gibt es auch zahlreiche Filme noch einmal zu sehen - mit ihr in der Hauptrolle. Unter anderem eine Komödie, die in Thailand spielt. Heute Abend im NDR.


25. April 2019
Sie war die "Grande Dame" des deutschen Fernsehens! Nun trauern die Filmwelt und alle ihre Fans um Hannelore Elsner, die Ostersonntag im Alter von 76 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit gestorben ist. Sie war in mehr als 200 Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen, stand mit Stars wie Matthias Schweighöfer, Til Schweiger, Heiner Lauterbach oder Karoline Herfurth vor der Kamera.

Zu ihrem Gedenken wiederholt der NDR den Film
"DIE DIVA, THAILAND UND WIR"


  • HEUTE, 25.04. um 22:00 im NDR


Um was geht's?


 Für die Familie Neuendorff steht der lang geplante Thailandurlaub auf der Kippe, denn plötzlich steht Susanne Neuendorfs (Anneke Kim Sarnau) pflegebedürftige Mutter Anneliese Behrens (Hannelore Elsner) vor der Tür. Sie kann ihre Miete nicht mehr zahlen und wurde aus dem Haus geschmissen. Zudem ist sie an einem Gehirntumor erkrankt.


Nach jahrelanger Funkstille ist nun die Zeit für ein Wiedersehen gekommen, findet Behrens. Sie verschweigt den Tumor und gibt sich lediglich als pflegebedürftige alte Frau aus. Doch auf den lang ersehnten Urlaub will die Tochter mitsamt ihrer Familie auf keinen Fall verzichten! Und so wird die ehemalige Opernsängerin kurzerhand mitgenommen - samt ihrer Allüren, die eh alle zur Weißglut treiben.

In Thailand angekommen schimpft Anneliese denn aucch munter drauf los:
«Sonne, Strand und Palmen: Die perfekte Umgebung für Proleten und tödliche Bakterien.»  
Und das ist nur der Anfang! Gab es in Thailand nicht auch diese zauberhaften, preiswerten Pflegeheime für deutsche Senioren? Genau der richtige Ort, um eine nervige Mutter zu entsorgen... - oder etwa nicht? (NG)

Beide Fotos: Dominik Elstner/BR/An der Gassen Film


Auch das Thaizeit-Team betrauert den plötzlichen Heimgang von Hannelore Elsner.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel