Kempinski:

Kempinski, eröffnet, Luxushotel,Herzen Bangkoks, Zimmer, Siam Kempinski Hotels, Thaizeit, Thailand
Zimmer des neu eröffneten Siam Kempinski Hotels

Luxushotel eröffnet im Herzen Bangkoks

Soft-Opening mit Eröffnungsangeboten


Die 1897 in Berlin gegründete Hotelmarke Kempinski ist weltweit zum Begriff für luxuriöse Hotellerie geworden. Heute gehört die Gruppe mehrheitlich zur thailändischen Crown Property, die den Besitz der Königlichen Familie verwaltet. Jetzt wurde in Bangkok das Siam Kempinski Hotel eröffnet, mit mehr als 300 luxuriösen Zimmern und Suiten im Herzen der Stadt.
Das Siam Kempinski Hotel Bangkok liegt direkt hinter dem Luxus-Shoppingcenter Siam Paragon und ist mit hunderten Werken thailändischer Künstler dekoriert. Alle Zimmer haben Blick auf den Innenhof, der als eine satte, grüne Park- und Pool-Landschaft gestaltet wurde. Weitere Höhepunkte des Luxushotels sind erstklassige Restaurants und eine Whisky- und Zigarrenbar.
Während der Eröffnungsphase werden Zimmer ab 7.900 Baht angeboten, außerdem gilt das Angebot „drei Nächte zum Preis von zweien“.
Mark Sonntag

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel