Thailand News:

Networking in Bangkok und Pattaya

GTCC Eastern Seaboard in Pattaya und German Open zur Europameisterschaft


Die Deutsch-Thailändische Handelskammer setzt weiter auf frische Ideen, um ihren Mitgliedern Möglichkeiten des Networkings zu eröffnen. Im Juni traf man sich dazu erstmals im Hard Rock Café in Pattaya.
Handelskammer und Sponsoren LTU/Air Berlin und Royal Coffee zeigten sich zufrieden: Selten gab es soviel Lob für eine Kammerveranstaltung. Vielleicht lag es an der frischen Brise, oder am bayerischen Bier.  Die Teilnehmer, von denen viele eigens aus Bangkok angereist waren, genossen die Atmosphäre offensichtlich und tauschten sich fröhlich mit Kammermitgliedern und Gästen aus.
Weniger fröhlich ging es beim German Open Young Professional Treffen im Juni zu, was aber keineswegs an der Veranstaltung selbst gelegen hat: Kurzfristig wurde das monatliche Networking-Event ins Old German Beerhouse an der Sukhumvit verlegt, um dort anschließend das Spiel der deutschen Nationalmannschaft zu verfolgen – das diese bekanntlich gegen die Kroaten verlor. Glücklicherweise waren zu diesem Zeitpunkt bereits alle Visitenkarten ausgetauscht. (mos/ash)
Thaizeit

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel