Traumhotels mit Schick & Blick:

Höhenflüge auf Samui

Himmelhoch jauchzend möchte man manchmal seine Ferien verbringen, etwas ganz Besonderes erleben und neue Perspektiven entdecken. Auf Koh Samui entdeckten wir bewohnbare Inseloasen, wo man dem Himmel besonders nah ist.


Ausgerechnet auf dem Urlaubs-Eiland im Golf von Thailand, das früher als Paradies für Backpacker und Hippies galt, hat sich seit rund einem Jahrzehnt ein Wandel vollzogen. Neben günstigen Strandhütten und Bungalows fürs kleine Budget gibt es mittlerweile auch Resorts mit gehobenem Standard und erstklassigem Service - für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Doch keine Sorge: die punktuelle Tendenz zum Luxus hat das "Altbewährte nicht vertrieben", denn das authentische Inselfeeling gibt es - außer in der Touristenhochburg Chaweng - noch fast an jeder Ecke.

Irgendwo im Nirgendwo, dort wo sich der Pauschalurlauber nicht hin verirrt, haben sich ein paar wenige Luxushotels etabliert, die den Alltag von gestressten Vielbeschäftigten, frisch Verliebten und Flitterpaaren zu etwas ganz Besonderen erheben. Sie liegen allesamt versteckt abseits am Wegesrand, irgendwo im Dschungel, und - das ist der Clou - auf Anhöhen oder Felsvorsprüngen, die den Anblick auf die umliegende Landschaft zu einem atemberaubenden, sinnlichen Erlebnis werden läßt.

Zimmer mit Aussicht

Bereits der Empfang beginnt in schwindelnden Höhen und beschert einen ersten "Wow"-Effekt. Danach ist Ruhe, totale Ruhe. Das Blau des Infinity-Pools vor der Pool-Villa verschmiltzt nahtlos mit dem Blau des Ozeans, der sich am Nachmittag in ein flüssiges Silbermeer verwandelt und während des Sonnenuntergangs in allen Rot- und Organgetönen schimmert. Hier fühlt man sich wie Gott in Thailand.

Gute Nachricht für "Besucher"

In Thailands Luxushotels kann man auch dann einkehren, wenn man NICHT DORT WOHNT. Jeder kann auf Koh Samui ein kleines Stück Paradies mit nach Hause nehmen - mal mehr, mal weniger. Als "Besucher" kann man zwar nicht die Poolanlage oder den Privatstrand nutzen, dafür geht man in Samuis Strandclubs wie Beach Republic oder Nikki Beach. Doch kommen Sie einfach mal während Ihrer Ferien für ein Lunch in diese Resorts und genießen Sie ein leichtes Mittagsmahl auf der Sonnenterrasse. Oder Sie sippen Ihren Sundowner in der open-air Bar, gefolgt von einem exquisiten Dinner hoch über dem Meer.

Nur hinterm Horizont geht's weiter

Unsere Favoriten befinden sich - außer "Vana Belle" in Chaweng Noi fast alle auf der gegenüberliegenden Seite vom Inselzentrum Chaweng.

Das trendige Designhotel "W-Retreat" liegt ebenso wie das elegante "Four Seasons" in Maenam, im Norden der Insel. Das "Conrad" ebenso wie das aufwendig restaurierte "Intercontinental" liegen zwischen spektakulären Bergketten in Baan Taling Nam, im Westen der Insel.  

Eins ist sicher: diese himmlischen Plätze sind eine Bereicherung für die Insel, und nur einen Luftsprung entfernt zu den schönsten Stränden von Koh Samui. Hier haben wir für Sie die schönsten Impressionen eingefangen, denn träumen darf erlaubt sein...

>>> Bildergalerie: Samui's Traumhotels mit Traumblick

Nathalie Gütermann


Unsere Traumhotels auf einen Blick Four Seasons Hotel; Maenam Web: fourseasons.com/kohsamui W-Retreat Designhotel; Maenam: Web: wretreatkohsamui.com Conrad; Baan Taling Ngam Web: facebook.com/conradkohsamui Intercontinental, Baan Taling Ngam Web: samui.intercontinental.com Vana Belle, Chaweng Noi Web: vanabellekohsamui.com

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel