Glanzlichter in der Engels-Stadt:

"Christmas Shopping" in Bangkok

In der "Stadt der Engel" macht der Kaufrausch besonders großen Spaß, denn alles ist göttlich geschmückt. Natürlich kennen wir das auch aus der Heimat, aber in Bangkok ist die Deko himmlisch verschwenderisch - und eine gigantische Lichtershow gibt's auch. Dabei nicht kitschig, sondern prächtig...

Nur noch eine Woche und Weihnachten ist da. Mit Glockengeläut, Weihnachtsgans, Glühwein...und Kälte! Wer keine Lust hat, unterm Baum Lieder zu singen und statt dessen Weihnachten in einem Shoppingparadies zu verbringen, und vielleicht anschließend das neue Jahr unter Palmen einzuläuten, der ist in Bangkok garantiert richtig!

Weihnachten im tropischen Land - wie ist das denn möglich? Dies wird sich der ein oder andere jetzt fragen. Immerhin weiß man: mit einer zu etwa 90 Prozent buddhistischen Bevölkerung gehört Thailand eigentlich nicht zu den Ländern, in denen Festtage wie Weihnachten oder Neujahr traditionell gefeiert werden.

Doch das hält die Thais nicht davon ab, Geschäftsstraßen und Kaufhäuser mit prächtigen Christbaumkugeln und bunten Lichterketten zu schmücken und in der Silvesternacht den Himmel mit spektakulären Feuerwerken zu beleuchten - z.B. rund um das "Central World", oder am Nachtmarkt "Asiatique Riverfront".

Wie bereits erstmals vor zwei Jahren, wird das 60 Meter hohe Gebäude "Magnolias Ratchadamri Boulevard" - in dem auch das luxuriöse 5-Sterne-Hotel Waldorf Astoria untergebracht ist -, mit mehreren 3D-Lichtershows in strahlenden Farbenglanz getaucht. Der Ratchadamri Square ist für viele Touristen "das Herz" von Bangkok.

Dort pulsiert das Leben rund um den Erawan Schrein, die diversen Luxushotels, die Shoppingmalls Gaysorn, Big C und natürlich in und um das Central World - dessen Hauptplatz derzeit auch wieder prächtig geschmückt und beleuchtet ist. 31. Dezember 2019/Neujahr: Um 23:55 - gemeinsamer "Countdown" vor dem Central World mit meheren Tausend Menschen.

Glanzvoll: Bangkok an Weihnachten

Die unzähligen Shoppingmöglichkeiten, gepaart mit Sonne, Sommerstimmung  - das lieben die Bangkok-Besucher.

Im Rahmen einer Verbraucher-Kampagne... und als besonderes Weihnachtsgeschenk... haben die festlich beleuchteten Department Stores und führende Einzelhandelsunternehmen ihre Preise über die Festtage rigoros gesenkt. Überall sieht man Discount-Schilder und entsprechende Etiketten - also machen Sie sich das unbedingt zunutze, um "in letzter Minute" noch ein hübsches Weihnachtsgeschenk zu finden.

Am Schönsten ist es jedoch, einfach nur durch die wunderbar beleuchteten Straßen in Bangkok zu flanieren. Überzeugen Sie sich selbst, wie himmlisch sich die Stadt der Engel derzeit präsentiert...

>>> "Christmas-Time" in Bangkok

Von: Nathalie Gütermann

In Verbindung stehende Artikel:

Bildergalerie Koh Samet:

Adventsfreuden am Weihnachtsstrand

Weihnachten im Tropenland ist für viele Thailandfreunde ein Traum. Wie jedes Jahr genießt das THAIZEIT-TEAM die Adventszeit auf Koh Samet. Gerade während der Weihnachtszeit, und bis in den Januar…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel