Reise Pass, Visa, Thailand, Visagebühren, Thailändische Botschaft, Urlaub

News:

Thailand verlangt wieder Visagebühren

Wer nach Thailand einreisen möchte, wird ab sofort wieder zur Kasse gebeten. Kurzurlauber sind von der Regelung aber nicht betroffen.

Laut Medienberichten weist die Thailändische Botschaft in Berlin darauf hin, dass das zwei Monate gültige Touristenvisum bei einmaliger Einreise 30 Euro koste. Für eine zweimalige Einreise innerhalb der zwei Monate werden 60 Euro fällig, bei drei Einreisen in zwei Monaten 90 Euro.

Weiterhin kostenfrei bleibt die Einreise für Urlauber, die nur bis zu 30 Tage lang das Königreich besuchen, ein Weiter- oder Rückflugticket vorweisen können und auf einem internationalen Flughafen ankommen.

Im Mai 2010 waren die Gebühren für das zweimonatige Visum ausgesetzt worden, um nach den damaligen Unruhen den Tourismus wieder anzukurbeln.

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel