28. Juli 2012:

Thailand wünscht dem Kronprinz zu seinem runden Geburtstag alles Gute. Die Bank von Thailand hat ihm zu Ehren eine 100-Baht Gedenknote herausgebracht. (Photocollage: Oriental/SEA Awards/100 Baht-Gedenkschein)

Thailändischer Kronprinz feiert 60. Geburtstag

Heute feiert das ganze Land, denn Seine Königliche Hoheit Kronprinz Maha Vajiralongkorn zelebriert sechzig abwechslungsreiche Lebensjahre.


Der einzige Sohn von König Bhumibol Adulyadej und Königin Sirikit wurde am 28. Juli 1952 geboren. Zu Ehren seines Geburtstages bringt die Bank von Thailand zehn Millionen Gedenknoten mit einem Wert von 100 Thai Baht in Umlauf. Die Vorderseite der Sonderausgabe wird identisch sein mit der bereits bestehenden100-Baht-Note. Auf der Rückseite ist ein Porträt vom Kronprinzen in vollem Ornat abgedruckt.
Der Thronerbe studierte Militärwissenschaften in New South Wales, Australien, und schloss sein Studium im Jahre 1970 erfolgreich ab, bevor er die Königlich Thailändische Militärschule für Offiziere besuchte. Es folgte ein Jurastudium in Bangkok sowie diverse Flugausbildungen - unter anderem für Helikopter und Jets.
In die deutschen Schlagzeilen geriet der Prinz, als seine Boeing 737 im letzten Jahr auf dem Flughafen von München beschlagnahmt wurde. Hintergrund war ein Schuldenstreit zwischen Thailand und dem Insolvenzverwalter eines deutschen Baukonzerns. Thaizeit berichtete...
In den vergangenen Jahren hat Kronprinz Maha Vajiralongkorn zunehmend die Aufgaben seines kränkelnden Vaters übernommen, wobei der Fokus weiterhin auf seiner militärischen Laufbahn liegt. Der Thronerbe ist General der Royal Thai Army (Heer), Admiral der Royal Thai Navy (Marine) sowie Air Chief Marshal der Royal Thai Air Force (Luftwaffe).
Sein Privatleben gestaltete sich eher turbulent. Er ist seit 2001 zum dritten Mal verheiratet. Seine dritte Ehefrau Mom Srirasmi Mahidol na Ayuthaya wurde am 15. Juni 2005 zur Prinzessin HRH Srirasmi ernannt. Am 29. April 2005 wurde das erste Kind aus dieser Verbindung geboren, Prinz Dipangkorn Rasmijoti. Durch die Erbfolge ist der kleine Prinz der zweite in der Rangfolge für den Thron nach seinem Vater.
Heute wünscht Thailand dem Sohn des vom Volk so geliebten Königs Bhumibol ein lächelndes "HAPPY BIRTHDAY". THAIZEIT schliesst sich an...
Nathalie Gütermann

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel