Hochwasser in Thailand:

Chatuchak Bangkok Markt
Szene auf dem Chatuchak-Markt. Der berühmte Wochenendmarkt in Bangkok bleibt geschlossen. (Foto: Wikimedia Commons/ edwin11_79)

Update 26. Oktober

Chao Praya läuft über - zahlreiche Bezirke in Bangkok gefährdet - über 140 Sehenswürdigkeiten in Thailand beschädigt


+++ Die Lage in Bangkok +++
In der Nacht auf Donnerstag wird aufgrund der natürlichen Gezeiten ein hoher Meeresspiegel erwartet. Das bedeutet, dass der Chao Praya in Bangkok aller Voraussicht nach stark überlaufen wird. Der Gouverneur von Bangkok hat rät, sich vom Ufer des Flusses fern zu halten.
Folgende Bezirke in Bangkok sind laut Angaben der Stadtverwaltung besonders gefährdet: Lad Krabang, Nong Chok, Min Buri, Khlong Sam Wa, Khan Na Yao, Bang Khen, Sai Mai, Don Mueang, Chatuchak, Bang Sue
Das Bangkok Arts and Culture Centre (bacc) ist wegen der Flut vom 27. bis 31. Oktober geschlossen und auch der Chatuchak-Wochenendmarkt bleibt vom 28. bis 30.Oktober dicht. Bangkoks China Town erwartet ebenfalls Überschwemmungen.
Der Betrieb auf dem Flughafen Suvarnabhumi läuft planmäßig.
Der Flughafen Don Muang ist gesperrt; Flüge von Nok Air und Orient Airlines starten und landen bis auf weiteres auf dem Suvarnabhumi Airport.
Ein Sprecher des Royal Irrigation Department sagte laut Medienberichten, die Lage in Zentralthailand und Bangkok werde sich voraussichtlich bis Mitte Dezember normalisiert haben.
+++ Viele Touristen-Attraktionen beschädigt +++
Nach Angaben des thailändischen Tourismusministeriums sind bei der derzeitigen Flutkatastrophe in Thailand rund 140 Sehenswürdigkeiten in 30 Provinzen beschädigt worden, darunter das Weltkulturerbe sowie das Portugiesische Dorf in Ayutthaya, Koh Kret in Nonthaburi und der Kao Hong Market in Bang Pla Ma. Die Tourismusindustrie rechen mit Einbußen von über 10 Milliarden Baht (rund 230 Millionen Euro).
thaizeit


Wichtige Telefonnummern Thailändische Tourismusbehörde (TAT) in Deutschland: 069 138139 TAT Nordthailand: +66 53 248604 TAT Zentralthailand: +66 34 51 1200 TAT Südthailand: +66 77 28 1828 Auskunft über den Bahnverkehr: +66 1690 Auskunft über den Busverkehr: +66 1490 Auskunft über die Highways: +66 1586

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel