Koh Phangans Nordwestküste:

Strand-Tipp "Malibu Beach"

Wer will bei diesen Aussichten noch zum berühmten "Malibu Beach" nach Kalifornien reisen? Wir jedenfalls können unseren Lesern nur empfehlen: wenn schon in die Ferne schweifen, dann in den Golf von Thailand. Denn siehe, das Gute liegt so nah...


Wir haben Ihnen schon mehrere fantastische Strände in unserem KOH PHANGAN SPEZIAL vorgestellt, zum Beispiel den herrlichen "Thong Nai Pan Beach" an der Nordostküste, und den etwas nördlicher gelegenen, sichelförmigen "Bottle Beach" in einer völlig versteckten und schwer zu erreichenden Bucht.

Aber es gibt einen weiteren Strand auf der Tropeninsel, der alles schlägt, was wir je zuvor gesehen haben: den "Malibu Beach" in der Chaloklum Bucht. Man kann fast sagen, es handelt sich hier um einen "Privatstrand" der Malibu Beach Bungalows, denn man muss zunächst an diesem charmanten Hüttenresort vorbei spazieren und eine Holzbrücke passieren, um auf die vorgelagerte "Strandinsel" zu gelangen. 

Kaum ein Tourist kennt dieses paradiesische Fleckchen Erde, denn sowohl die Anlage als auch der Strand liegen abgelegen von der Hauptstraße in einem Waldstück, und so gibt es nur wenige Tagesgäste, die hier relaxen und in völliger Ruhe die natürliche Schönheit des Malibu Strandes genießen. Aber sehen Sie selbst...  Wie Puderzucker überzieht der feine Sand die natürlich geformte, runde Insel am westlichen Teil der Chaloklum Bay. Der Strand fällt flach ab und ist für Badefreunde und auch Familien mit Kindern bestens geeignet. Sorgfältig und akurat geschnittene Laub- und Nadelbäume, die wie Sonnenschirme aussehen, sorgen bei heißen Tagen für den nötigen Schatten; Hängematten zwischen den Ästen für das ersehnte Mittagsschläfchen. Wer Hunger hat, kann im Hüttenrestaurant einkehren und sich anschließend am Strand massieren lassen.

Ein Chill-Traum, eingebettet in eine
besonders reizvolleLandschaft mit tropischen Gärten, Teichen und einem Anlegeplatz für Fischerboote am nahe gelegenen Fluß. Nicht nur Hotelgäste, sondern jeder Besucher, der den Malibu Beach findet, ist hier herzlich willkommen. Und weil es so paradiesisch schön hier ist, empfiehlt das Thaizeit-Team, gleich für einige Tage hier zu bleiben und Hüttenromantik mit Stil zu erleben. Die wie runde Schlumpf-Häuschen gebauten, günstigen Unterkünfte sind erst kürzlich renoviert worden. Sie sind im Lanna-Stil mit hübschen Holzmöbeln eingerichtet und haben entweder Balkon oder direkten Zugang zum Pool oder Garten. Doch das Schönste hier ist und bleibt der hoteleigene Strand: der "Malibu Beach"!

>>> Hier geht's zur Bildergalerie

Nathalie Gütermann (Text & Fotos)


Malibu Beach Bungalows
Günstiges Hüttenresort direkt am Traumstrand. Auch für Langzeit-Urlaub (Long Term Rental) geeignet.

Preise: 20 bis - 50 € / Nacht - je nach Saison und Kategorie (Ventialator oder Klimaanlage).
Jeder Bungalow ist im Lanna-Stil eingerichtet und verfügt über Holzmöbel sowie ein eigenes Badezimmer. Das Strand-Restaurant am "Malibu Beach" serviert thailändische und internationale Gerichte.

Die Malibu Beach Bungalows liegen in der Chaloklum Bay an der Nordwestküste von Koh Phangan, ca 1 Stunde per Boot von Koh Samui entfernt.

Chaloklum Bay, Chalok Lam, Bangkok 84280, Thailand
Tel: +66 77 374 057
Web: MalibuBeachBungalows.com

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel