Sportveranstaltung und gesellschaftliches Ereignis:

Pferde & Prominenz

Thai Polo Open Wohltätigkeitsturnier


Es war mehr als eine Sportveranstaltung, es war ein gesellschaftliches Ereignis: Das Thai Polo Open 2011 von BMW und B. Grimm. Der Prinz von Terengganu, mehrere Botschafter und viele weitere Persönlichkeiten von Rang und Namen folgten der Einladung von Harald Link, die Wohltätigkeitsveranstaltung zu unterstützen.  Mehr als tausend Gäste kamen zum Thai Polo & Equestrian Club nach Pattaya und erlebten den sportlichen Wettkampf um den HRH Princess Maha Chakri Sirindhorn Cup zugunsten der Berufsschule Chitralada. Kronrat Kamthon Sindhvananda eröffnete die Veranstaltung, die neben dem Polo-Turnier weitere Aktivitäten und Angebote umfasste. Die Musik des Bangkoker Sinfonieorchesters bot den angemessenen Rahmen. Im Finalspiel zwischen Thai Polo und dem T-Satrias-Team aus Malaysia konnte sich das heimische Team um Harald Link durchsetzen und siegte mit 9 zu 4,5 Toren.
Thaizeit

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel