Thailand Top 5: Privatinseln zum Träumen

Thailands Schmuckstücke sind zahlreiche Inseln. Eine ist schöner als die andere, deshalb sind sie rund ums Jahr auch gut besucht. Wer träumte da nicht davon, mal in ein tropisches Natur-Paradies zu entfliehen, wo man mit sich und seinen Lieben fast alleine ist ?

Wie wär's zum Beispiel mit einer Privatinsel, wo die Einsamkeit zur Exklusivität gehört, und wo man außer ein paar Hotelgästen niemand sonst begegnet ? Wo man den Strand und das Meer ganz und gar für sich genießen kann und wo man abends nicht reservieren muss, um einen Tisch zu bekommen.

Wo man sozusagen innerhalb des thailändischen Königreichs in seinem eigenen kleinen Königreich unterwegs ist... 

Die Traumplätze, die wir Ihnen heute vorstellen, haben wir nach dem Prinzip "1 Insel, 1 Hotel" ausgesucht. Und ja, die gibt's tatsächlich im Land des Lächelns - ob in der Andamanensee, vor der Ostküste in Zentralthailand oder im südlichen Teil des Golfs von Siam. Und sie alle haben - durch ihre einzigartige Lage bedingt - eins gemeinsam:
Naturbelassene, schneeweiße Strände. Glasklares, sauberes Wasser. Und ein einziges Inselresort, das als Rückzugsort nicht schöner, privater oder intimer sein könnte.

Hier sind unsere 5 Favoriten! Doch suchen Sie sich am besten selbst aus, wo Sie in Ihrem nächsten Urlaub am liebsten stranden möchten...

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben