Verkehr:

Thailand Ratgeber Verkehr:

Taxis

Taxis im eigentlichen Sinne gibt es in Bangkok, Phuket, Samui, Pattaya und Chiang Mai. Taxis haben keine vorgeschriebenen festen Standplätze (abgesehen vom Flughafen Suvarnabhumi), sondern kurven auf der Suche nach Fahrgästen durch die Straßen. Man kann sie mit einem Wink stoppen. Achten sie darauf, daß der Fahrer das Taxameter einschaltet. Ansonsten kommt es vor, daß er bei Ankunft einen deutlich höheren Preis verlangt. Auch die in den vergangenen Jahren unter Taxifahrern immer beliebter werdende Praxis, Ausländern beim Einsteigen einen (natürlich immer überhöhten) Festpreis anzubieten, sollten Sie ablehnen:

Taxameter

Gerade bei kurzen Touren in Bangkok schlagen die Fahrer in Bangkok immer wieder pauschal 100 Baht als Fahrpreis vor. Der geneigte Ortsunkundige mag dann bei einem Fahrpreis von gerade mal 2,40 € schnell zustimmen. Bedenken Sie aber bitte Folgendes: Der Fahrer ist verpflichtet den Taxameter ("Meter") einzuschalten.

Er wird Ihnen nur einen Festpreis anbieten, wenn die Fahrt ansonsten billiger wäre und 100 Baht sind in den meisten einheimischen Thailändischen Restaurants mehr, als man für ein Abendessen bezahlen muss. Lehnen Sie also den Festpreis ab, fordern Sie höflich die Nutzung des Taxameters oder verlassen Sie das Taxi und nehmen das Nächste - es gibt sprichwörtlich hunderttausende (in Bangkok).

Auch ist es nicht ratsam, das Angebot von Leuten anzunehmen, die am Flughafen oder den großen Busbahnhöfen den Reisenden Taxis anpreisen. Sie nehmen immer überhöhte Preise, so daß es wesentlich billiger ist, ein paar Schritte auf die Straße zu laufen, und dort ein Taxi anzuhalten. Dies gilt insbesondere auch vor Bangkoks großen Shopping-Centern (z.B. MBK).

Flughafengebühr

Wollen Sie sich übrigens am Bangkok Flughafen Suvarnabhumi ein Taxi nehmen, so beachten Sie bitte Folgendes: Am offiziellen Taxistand des Flughafens hat der Fahrer Anspruch auf eine Flughafengebühr von 50 Baht. Sie wird am Ende der Fahrt auf den Taxameter-Preis aufgeschlagen. Benutzen Sie auf Ihrem Weg vom Flughafen in die Innenstadt eine der gebührenpflichtigen Autobahnen, so hat der Fahrer auch hier Anspruch auf die erhobene Gebühr. Er wird sie in der Regel von Ihnen direkt bei Durchfahrt durch die Maut-Stelle einfordern.

In den meisten anderen Orten Thailand gibt es Tuk Tuks oder Songthaews (Baht-Busse).

###location_city###

###item_condition_temp###°

###location_city###

###item_condition_temp###°

###location_city###

###item_condition_temp###°

###location_city###

###item_condition_temp###°

###location_city###

###item_condition_temp###°
: 1 € = 1.505 THB