Asia’s 50 Best Restaurants:

Beifall für Bangkoks beste Gourmettempel

Nach mehreren Jahren in Singapur fand nun zum 2. Mal die Preisverleihung der "50 besten Restaurants in Asien" in Thailands Metropole statt. Gleich 9 Lokale in Bangkok gehören nun offiziell zu den Top-Adressen.

Bangkok, 28. Februar 2017

Letzte Woche  fand im W Hotel Bangkok die für die kulinarische Szene so wichtige Würdigungs-Zeremonie statt. Nach drei "Start"-Jahren in Singapur, wo die Auszeichnung "Asia's 50 best Restaurants" debütierte, war es interessant, die besten Köche des asiatischen Kontinents zum zweiten Mal und allesamt in Bangkok versammelt zu sehen.

Diese Preisverleihung ist das Pendant zum mittlerweile legendären Event „The World’s 50 Best Restaurants”. Doch warum ein eigenes Ranking für Asien? Das war die Grundsatzfrage im Gründungsjahr 2013. 

Fabio degli Esposti, internationaler Gebietsdirektor der italienischen Mineralwässer (und Sponsoren) S.Pellegrino und Acqua Panna erklärte uns seinerzeit: „Der asiatische Raum hat in den vergangenen Jahren im Bereich der Kulinarik zunehmend an Bedeutung gewonnen. Viele Gourmets sind begeistert von der ASIA-Küche. 

Mit einem asiatischen Ranking kann man diesen Enthusiasmus nun auch auf einen internationalen Level bringen”.

Bangkoks Hitparade

Gleich 9 aufregende "Dinner-Destinations" in Bangkok dürfen sich nun zum "Who is Who" der feinen Küche in ganz Asien zählen:

Zum 3. Mal in Folge wurde Gaggan (Langsuan) mit seiner höchst originellen Molekularküche zur unangefochtenen Nummer 1 gewählt. Auch wieder mit dabei:  Nahm (Sathorn),  Eat Me (Silom), der Issaya Siamese Club (Sathorn) und nach einer Pause im letzten Jahr wieder mit im Ranking: Bo.Lan (Sukhumvit).

Hier sind die Details: 

Gaggan - Platz 1 (von Top 50)

In dieser schneeweissen Villa im Kolonialstil isst man nicht, um seinen Hunger zu stillen, sondern eher aus Freude am Essen. Zweifellos gibt es kaum ein kreativeres Speiselokal als das Restaurant von Gaggan Anand, geboren im armen Kalkutta. Heute gehört der Inder mit seinen zum Teil obskuren Zutaten und wirklich überraschende Kombinationen zu den innovativsten Köchen der Welt.

Hier isst man übrigens nicht einfach einen aufgeladenen Teller leer, sondern bekommt vielmehr seine Speisen auf kleinen Löffeln als Häppchen kredenzt, die mitunter auch mal in Dampfschwaden aus flüssigem Stickstoff baden. Satt wird man trotzdem, deshalb lassen Sie sich unbedingt auf dieses Abenteuer ein. "Das Ranking ist eine unglaubliche Ehre für mich, zumal unser Restaurant erst seit 6 Jahren existiert", sagte Anand zu seinem Top-1-Finish. Gaggans Kreationen sehen Sie auf dem Foto rechts! 

GAGGAN
68/1 Soi Langsuan, Ploenchit Rd | Tel: 02-652-1700 | Web: eatatgaggan.com | Täglich von 12.00 bis 14.30 Uhr, 18.00 -23:00 Uhr

Nahm - Platz 5 (von Top 50)

Im Jahre 2014 belegte dieses Restaurant sogar Platz 1! In vielerlei Hinsicht hat der gebürtige Australier David Thompson die grundlegende Erwartungshaltung an die Thai-Küche verändert. Alles ist neu, und doch bleibt der Innovator den traditionellen Zubereitungsmethoden der Thais treu. 

Mit seinem gleichnamigen Restaurant in London erkochte er sich bereits vor Jahren einen ersten Michelin Stern, und sein Lokal im trendigen Metropolitan Design-Hotel in Bangkok steht dem in nichts nach. Thompsons Kochbuch "Thai Food" ist weltweit ein Hit!

NAHM
Metropolitan Hotel, 27 South Sathorn Rd. | Tel: 02-625-3333 | Web: comohotels.com | Täglich von 12.00 bis 14.00 Uhr, 19.00 - 23:00 Uhr

 

GANZ NEU IM RANKING:

Das deutsche Restaurant "Sühring" - Platz 13

 "Die Zwillingsbrüder aus Berlin haben sich mit raffinierter deutscher Hausmannskost die Gunst thailändischer Gourmets erkocht", jubelt sogar der STERN. "Mathias und Thomas Sühring, die seit 2008 in Bangkok zu Hause sind, haben es unter die 50 besten Restaurants ganz Asiens geschafft - als erste Deutsche überhaupt, mit ihrem ersten eigenen Restaurant". Im Angebot: ein Menü mit acht oder zwölf Gängen, der Preis: 2200 oder 2800 Baht (60 oder 75 Euro). Gäste: Vor allem "Thai High Society" und Deutsche, die sich nach gutem "German Food" sehnen.

Auch THAIZEIT GRATULIERT und wird demnächst ausführlich über das DUO berichten, denn trotz des gehobenen Preises ist das Restaurant der "TWINS" jeden Abend ausgebucht. Wir finden: die Deutschen haben den Erfolg verdient! (Foto: Facebook/Sühring)

SÜHRING
No.10, Yen Akat Soi 3, Chong Nonsi | Tel: 02-287-1799 | Web: restaurantsuhring.com | Nur Dinner, täglich von 18.00 bis 22.00 Uhr

Issaya Siamese Club - Platz 21 (von Top 50)

Von Platz 19 im letzten Jahr rutschte dieses Lokal auf den 21. Platz. Macht nichts! In einer prächtigen 100 Jahre alten Thai Villa im Kolonialstil kocht Ian Kittichai mit Leib und Seele. Was er besondersgut kann? Kulinarische Geschichten erzählen und Geschmacksnerven überraschen. 

Der thailändische  Spitzenkoch wurde in der Garküche seiner Mutter groß. Nun interpretiert er die alt-überlieferte "Royal Thai Cuisine" auf höchst originelle Art in seinem traumhaft schönen Anwesen in Bangkok, das im Stadtteil Sathorn in einem großen, idyllischen Garten versteckt liegt. 

Für Thaizeit gehört dieses Lokal zu den 5 schönsten Gartenlokalen in Bangkok (Foto rechts)

ISSAYA SIAMESE CLUB
4 Soi Sri Aksorn, Chuaphloeng Rd., Sathorn (Nähe Rama 4) 
Tel: +66-(0)2-6729040-1 |
Täglich von 11:30 - 14:30 Uhr & 18:00 - 22:30 Uhr. Bar bis Mitternacht 
| Web: Issaya.com

EAT ME - Platz 31 (von Top 50)

Gleich 8 Plätze rutschte das Lokal nach unten ab: von 23 (in 2016) auf  Platz 31. Dennoch ist es dort richtig cool, denn die Menükarte des New Yorker Küchenchef Tim Butler ist eine einzige Überraschung. Wie wär's zum Beispiel mit schwarzem Huhn auf rotem Papaya-Salat; gerösteter Kokosnuss und Chili auf einem Gemüsebett oder gegrillte Tasmanische Austern aus der Pazifik-Region mit Miso und Frühlingszwiebeln.

Highlight ist hier nicht nur das Essen, sondern auch die Kunstszene im Restaurant. Publikum: hippe High-So-Thais, Geschäftsleute und Kreative.

EAT ME
1/6 Soi Pipat 2 (Seitenstrasse von Soi Convent), Silom | Tel: 02-238-0931 | Web:eatmerestaurant.com | Täglich von 15.00 bis 01.00 Uhr


Auf den weiteren Plätzen: 

No 36: Dining Room @ House on Sathorn (Sathorn)
No 37: Le Du (Sathorn)
No 40: L'Atelier de Joel Robuchon (Sathorn)

Und zu guter Letzt ist - wie eingangs erwähnt - auch das Bo.Lan (Sukhumvit) wieder mit dabei, nachdem es den kulinarischen Ansprüchen nach anfänglichen Lobhudeleien nicht mehr genügte und im letzten Jahr raus flog. In diesem Jahr immerhin Platz 19 von den Top 50 Asiens.

Thaizeit gratuliert den 9 Starküchen in Bangkok! 


Bildergalerie: >>> Impressionen der besten Restaurants in Bangkok

Von: Nathalie Gütermann

Info

In allen hier gelisteten Restaurants wird eine Reservation zum Dinner dringend empfohlen


Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere empfehlenswerte Restaurants in Bangkok.  Hier auf Thaizeit informieren wir unsere Leser regelmässig über unsere Entdeckungen und Neueröffnungen. Siehe dazu unser Listing unter der Rubrik "Thaizeit Tipps - Restaurants". 

Weitere Infos zum Ranking 1 - 50 in Asien:


Webseite der Top 50*

 

* LÄNDER: Bangladesh, Bhutan, Brunei, Cambodia, China, Hong Kong, India, Indonesia, Japan, South Korea, Laos, Macau, Malaysia, Maldives, Micronesia, Myanmar, Nauru, Nepal, Pakistan, Philippines, Singapore, Sri Lanka, Taiwan, Thailand, Timor-Leste and Vietnam

In Verbindung stehende Artikel:

"The House on Sathorn", Bangkok:

Speisen im Kolonialpalast

Der Kontrast könnte nicht größer sein! Direkt neben dem hypermodernen "W"-Hotel im Stadtteil Sathorn steht ein uraltes, prächtiges Herrenhaus, dass im Jahre 2016 nach langjähriger Restaurierung…

mehr

Originelles Bangkok:

Stelzen-Lokal „Baan Klang Nam“

Sie lieben die luftigen Terrassen-Restaurants direkt am Meer, wenn Sie in Thailand Urlaub machen? Doch Sie befinden sich gerade nicht auf einer Insel, sondern in der Millionenmetropole Bangkok? Macht…

mehr

Thailand Top 5:

Bangkoks beste Thai-Gartenlokale

Wir haben für Sie die schönsten Gartenlokale in Bangkok ausfindig gemacht. Und ganz gleich, ob das geliebte Massaman-Curry, die chilli-scharfe Tom Yam Gung-Suppe oder das berühmte Pad Thai im Garten…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel