"Plu" in Suan Plu:

Thai Food im Grünen

Es gibt leider nur noch wenige Gartenrestaurants in Bangkok, wo thailändische Spezialitäten serviert werden. Zum Glück hat nun das "Plu" im Stadtviertel Sathorn eröffnet und bringt frischen Wind in die preisgünstige Thai Gastro-Szene im Grünen.

Auf der Terrasse eines alten Hauses im Kolonialstil sitzen, herrliche Klassiker der Thai Küche genießen... durchaus mit einem kleinen Twist..., und dabei einen wunderbaren Wein aus dem hauseigenen Weinkeller genießen - das kann man in dem brandneu eröffneten Lokal "Plu" in einer kleinen Soi, die von der Suan Plu Road abgeht. 

Die kleine Seitenstraße heißt "Soi Prapinit". Dort fahren Sie bis ans Ende, dort wo sich schon das warme Licht des Restaurants auf dem Gartenweg spiegelt. Wir garantieren: Sie haben ein "Wow"-Erlebnis, das sich den ganzen Abend hindurch zieht.

Natürlich können Sie auch zum Mittagessen hierher kommen, doch der wahre Zauber dieses Anwesens mitten in Bangkok entfaltet sich des NachtsUnser Tipp: reservieren Sie ihren Tisch auf der Veranda mit Blick auf manikürte Rasenflächen, knorrige alte Bäume und kleine Springbrunnen.

Wie herrlich!

Wer lieber klimatisiert speisen möchte, findet in den Speisesälen des "Plu" gemütliche Sitzecken, die im rundum verglasten Parterre des Hauses neben einer großzügigen Bar platziert sind.

Die Wände sind nicht gestrichen, sondern mit farbenfrohen Tapeten voller tropischer Motive bedeckt; die Ecken sind mit Antiquitiäten und Accessoires im Vintage-Stil dekoriert, und auf den Stühlen und Sofas thronen weiche Kissen in Orange-Tönen.

Fast hat man das Gefühl, sich irgendwo in Südfrankreich zu befinden - so luftig und verspielt geht es hier zu.

Doch wird sitzen mitten in Bangkok und schlemmen nach Herzenslust. Mr. Pote Lee, der Besitzer des "Plu", hat über ein Jahrzehnt hinweg authentische thailändische Rezepte aus allen Teilen des Landes gesammelt und bietet diese nun in seinem Haus an, wo er einst aufgewachsen ist.

Küchenchef Khun Nil und sein Team sorgen für exzellentes Essen...;

... Restaurant-Manager Khun Best (links im Bild) und seine rechte Hand Khun Cha sorgen für einen äußerst freundlichen, absolut reibungslosen Service.

Man fühlt sich hier wie ein willkommener Gast im Haus von guten Freunden. 

Das Thaizeit-Team empfiehlt Ihnen folgende Gerichte: 

Gebratene geräucherte Entenbrust mit Chili und Knoblauch (THB 220.-), den Glasnudelsalat mit gebratenen Garnelen, eingelegtem Knoblauch und Bitterbohnen (THB 280.-), geschmorter Schweinebauch mit weich gekochten Eiern in einer Gewürzsoße (THB 280.-), und zum Dessert: eine Crème Brulee aus Kürbisfleisch (THB 190.-). 

Wir wünschen einen guten Appetit!

Zur Bildergalerie: >>> "Plu" in Suan Plu


Unser Lifestyle-Tipp zum "Absacker" nach dem Essen: 

>>> Night-Bar "Smalls" - in Laufnähe!

Von: Nathalie Gütermann; Fotos: Plu Restaurant/N. Gütermann

Info

PLU RESTAURANT

Mittagessen: 11.30 – 14.00 Uhr

Abendessen: 17.00 – 24.00 Uhr 

 

3 Soi Prapinit, Suan Plu Rd., Thungmahamek, Sathorn, Bangkok

Tel. 062-642-2222

Facebook/Instagram: plubangkok

In Verbindung stehende Artikel:

Bangkoks coolste Cocktail-Bar:

"Smalls" im Sathorn

Schon seit diese "late night"-Location öffnete, ist sie Kult! Kein Wunder, denn der Mann hinter dem erfolgreichen Konzept ist David Jacobson, Gründer der legendären "Q-Bar" in Saigon und Bangkok.…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel