Reizvolle Reise nach Ratchaburi:

24 Stunden in „Suan Phung“

Unbekanntes Thailand: Dazu gehört auch der Suan Phung Bezirk in der Ratchaburi Provinz. Wir haben uns vor Ort umgesehen und finden: planen Sie unbedingt mal einen Ausflug dorthin ein - Sie werden freudig überrascht sein.

Rund 2 1/2 bis 3 Stunden dauert die Autofahrt von Bangkok - ob im Mietwagen oder im Taxi (ca 160 Km)! Wer die gängigen Destinationen im Königreich bereits kennt, für den mag dieser Tipp eine willkommene Alternative zu Altbekanntem sein. 

Kaum raus aus dem Beton-Dschungel und in der Provinz Ratchaburi angekommen, umhüllt uns frische, klare Luft. Und herrliche Berglandschaften. Und ungewöhnliche "Attraktionen".

Ein wenig Toskana-Feeling gefällig? Oder eine von England inspirierte "Vintage Farm" mit Pferden und Schafen? Guten Kaffee und vor allem exquisite thailändische Hausmannskost gibt's hier auch, und wer Lust hat, nimmt ein "Gesundheits-Bad" in der Natur und taucht ab in natürlichen heißen Quellen. 

Vieles kann man in Suang Phung (auch Suan Phueng) vor Ort zu Fuß entdecken, oder man mietet sich ein Radl und erkundet die Gegend per Drahtesel. Hier sind unsere Vorschläge für einen amüsanten Aufenthalt auf dem Land. Dies beginnt schon bei der Übernachtung, denn originelle Unterkünfte gibt's wie sonst nirgends in Thailand...: 

...vom Zeltlager auf dem Feld über britische Stein-"Cottages" bis hin zu einem von der Toskana inspierierten italienischen Palazzo - mit Blick über Berghänge mit Zypressen, Wein- & Obstplantagen und manikürten Rasenflächen. Siehe Bildergalerie!

Tipps für den Tagesausflug

  • 10:00 Uhr: The Scenery Vintage Farm

Keine heruntergekommene Wellblechbuden, sondern hübsche Bauernhäuser mit gepflegtem Farmland erwarten den Besucher. Pferde und Schafe grasen friedlich vor sich hin. Für 50 THB kann man die Woll-Tierchen füttern und wird schnell von einer dankbaren Herde empfangen. Im Haupthaus mit angrenzendem Hotel gibt's hausgemachte Produkte wie Marmelade, Pasten und Back-Erzeugnisse.

Öffnungszeiten: Täglich von 08:30 bis 18:00 Uhr (Sa & Son bis 18:30 Uhr)​

  • 13:00 Uhr: Shop & Lunch im "Baan Hom Tien"

Eigentlich kommen Besucher wegen den einzigartigen Duftkerzen hierher, die in Suan Phung hergestellt und in diesem kleinen Shophaus verkauft werden. Doch halt: hier sollten Sie nicht nur einkaufen, denn das angrenzende Thai Lokal ist ein kulinarischer Hit. Highlights: Kaeng Som Pak (würziges Fisch Curry) oder Dok Kajorn Omelette, serviert in traditionelle n Holzgefässen. Drinks gibt's in Bambusgläsern. 

Eine weitere Empfehlung, die auf TripAdvisor zur Nummer 1 gekürt wurde: Krua Mon Khai. 

Hier bekommt man das beste Thai Food der Gegend (Foto links), z.B. gebratenes Wildschwein, Curry-Huhn mit Hanf, Japan-Pilze und natürlich alle Klassiker, die wir so lieben! Aroy mak mak!

Öffnungszeiten: Täglich, 08:00 bis 20:00 Uhr

  • 15:00 Uhr: Heiße Quellen

Sie müssen nicht nach Japan reisen, um heiße Quellen zu genießen. Die "Suan Phueng Hot Springs" (auch: Bo Klueng) sind kaum bekannt und daher eine echte Wohltat, da man fast alleine baden geht. Sie  befinden sich ganz in der Nähe der oben erwähnten "Scenery Vintage Farm & Resort", auf einem Privatgrundstück. Für 60 THB werden Sie von 48-53 Grad warmen, extrem gesunden Mineralwasser umhüllt. Wellbeing pur!

  • 17:00 Uhr: Nachmittags-Kaffee im Baum

Zurück von den Hot Springs, sollten Sie sich im "Baan Kanom Wan Saphan Cafe" mit einem Eis-Kaffee oder Tee erfrischen. Das ganze Ambiente ist entzückend in diesem Cottage mit hohen Decken. Oder aber Sie sippen Ihren Drink auf einer Schaukel unter der Brücke, oder in einem Baumhaus. 

Noch origineller ist das 'Moai Coffee', umgeben von riesigen Steinskulpturen. Foto-Fans werden beglückt sein...

  • 19:00 Uhr: Lokale Spezialitäten zum Dinner

Kehren Sie ein im "Honey Scene Restaurant" im Scenery Resort und genießen Sie Steaks, Spare Ribs, Schweinshaxe oder thailändische Hausmannskost. Das Lammfleisch auf der Karte kommt übrigens aus Neuseeland und nicht von den Schafen, die Sie heute gefüttert haben (!). 

Alternative für Romantiker und Paare: "La Cucina Restaurant' (täglich von 11:00 bis 21:30 Uhr), wenn Sie im italienischen Palazzo-Hotel "La Toscana", nächtigen - umgeben von atemberaubender Szenerie. (Siehe Foto rechts und unsere Bildergalerie). Idyllischer geht's kaum! 

Aber sehen Sie selbst...

Von: Nathalie Gütermann

Info

ANREISE AB BANGKOK (ca 160 km)


Mit dem Bus

Abfahrt von Bangkoks südlichem Busbahnhof nach Ratchaburi. Die Fahrt dauert etwa 2 - 3 Stunden. 

Mit dem Auto

Highway Nr. 4 (Phahonyothin Straße) nach Ratchaburi über Bang Khae, Om Noi, Om Yai, Nakhon Chai Si und Nakhon Pathom. ODER: Highway Nr. 338 über Buddhamonthon nach Nakhon Chai Si, dann auf Highway Nr. 4 bis Ratchaburi. Fahrzeit: ca 2 - 3 Stunden


Mit dem Zug

Es gibt tägliche Zugverbindungen vom Hua Lamphong Haupbahnhof nach Ratchaburi. Die Fahrzeit beträgt etwa 2 Stunden.


Ab Ratchaburi fahren lokale Busse nach Suan Phung (auch Suan Phueng)

In Verbindung stehende Artikel:

"Tasting" in Thailands Weinberg:

"Gran Monte" in Khao Yai

Sie glauben, dass es im Königreich keinen guten Wein gibt? Dann irren Sie sich! Sie müssen nur "den Richtigen" bestellen. Hier stellen wir eine "Winery" vor, wo Sie deren besten Erzeugnisse vor Ort…

mehr

Pattaya Spezial - Teil 4:

Die Stadt, die im Verborgenen blüht

Sie ist keine Schönheit und hat einen zweifelhaften Sex-Appeal. Sie wird geliebt oder verachtet. Doch wer die berühmt-berüchtigte Stadt am Meer noch nie besucht hat, sollte nicht vorschnell urteilen.…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel