Asphalt-Cowboys:

Mehr als 30.000 Touristen und Teilnehmer aus über 25 Ländern werden zur 19. "Phuket Bike Week" erwartet.

Phuket Bike Week im April 2013

Tausende Asphalt-Cowboys werden während Songkran rund um Patong für Furore sorgen, wenn vom 14. - 21. April die "19. Phuket Bike Week" steigt. Eine gute Gelegenheit, um heisse Öfen, harte Power-Biker und hübsche Motorradbräute zu bewundern.


Wer Mitte April beim internationalen Motorrad-Rendezvous dabei sein will, um mal wieder so richtig das "Easy Rider Feeling" zu spüren, der sollte sich jetzt schon um Tickets und Unterkunft kümmern. Denn das Event fällt mit mit dem thailändischen Neujahr zusammen. 
Phuket, eine der schönsten Inseln in Südostasien, ist geradezu ideal für eine Entdeckungsreise auf zwei Rädern. In den letzten Jahren waren mehr als 30.000 Touristen und Teilnehmer aus über 25 Ländern dabei, um das Eiland im wahrsten Sinne des Wortes zu "erfahren".

Motto 2013: "Asean Ride Together"


Beim grössten Biker-Treff in Asien stehen nicht nur Ausflüge, sondern auch Motorrad-Ausstellungen, Beach-Parties, ein "Bike Contest" und Musikfestival auf dem abwechslungsreichen Programm. Zum Abschluss gibt's ein "Grand Dinner", um auch den weitgereisten Bikern aus Amerika und Europa die Teilnahme am Event so richtig schmackhaft zu machen.
Rund 5000 Motorräder werden auch in diesem Jahr aus allen Kategorien erwartet (zum Beispiel Allrounder, Enduro, Motocross, Superbike). Für Fans gibt's natürlich zahlreiche Souvenirs wie T-Shirts, Lederwaren, Magazine, Pins, Biker-Outfits und Accessoires. Und natürlich auch den ein oder anderen Feuerstuhl zum Verkauf! (NG)


14. -21. April 2013. Loma Park, Patong Beach, Phuket, Thailand Web: phuketbikeweek.com

Lesen Sie auch dieses THAIZEIT-SPEZIAL zum Thema

Thaizeit Motorradtour von Nord (Chiang Mai) nach Süd (Koh Lanta) Easy Rider Feeling: 2500 Kilometer auf 2 Rädern

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel