Flussinsel Koh Kret:

Noch bis September 2014 werden kostenlose Bootstouren rund um die Flussinsel Koh Kret angeboten. Highlights: 9 historische Tempel & Töpferkunst.

Gratis Bootstouren bis September

Die Provinz Nonthaburi hat aktuell spezielle Bootstouren um die Insel Koh Kret arrangiert, um die Flussinsel im Chao Phraya River auch bei Urlaubern bekannter zu machen. Highlights: Töpferkunst, Tempel und uralte Traditionen der Thai-Mon.


Bis September 2014


Koh Kret ist ein beliebtes und Ausflugsziel, nur knapp 25 km nördlich von Bangkok gelegen. Das Eiland liegt nicht etwa im Meer, sondern direkt im Flußbett des Chao Phrayas. Man erreicht diese kleine "Insel" schnell und günstig per Boot, und diese Exkursion lohnt sich unbedingt. Hier geht's zu detaillierten Infos & Bildergalerie!
Auf diesen Insel-Touren soll während einer ereignisreichen und informativen Bootsfahrt den neun heiligen Tempeln Nonthaburis Respekt gezollt werden.

Jedes Wochenende Inselrundfahrt



Die kostenlosen Trips werden noch bis September 2014 jeden Samstag & Sonntag angeboten.
Die Fahrt beginnt direkt am Wat Yai Sawang Arom Riverside Market. Dort bietet sich die Gelegenheit, frische Früchte, Gemüse, Blumen und OTOP Produkte wie Kleidung, Schmuck und Snacks zu erstehen. Die Uferpromenade ist auch ein idealer Platz, um Fische zu füttern, bevor es los geht!
Die Tempel dieser Region sind einzigartig, da sie zur Thai-Mon Community gehören. Ebenfalls sehenswert: Traditionelle Töpferkunst in kleinen Ateliers & Shops.

Täglich finden zwei Fahrten statt, in denen die Insel Koh Kret umrundet wird. Abfahrt ist jeweils um 10:30 Uhr morgens sowie um 12:00 Uhr mittags.

>>> Bildergalerie & Infos Koh Kret

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel