Königlich Thailändisches Konsulat:

Ganz gleich ob in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz: Sie können das 6-Monats-Visum mit Mehrfacheinreise jederzeit beantragen, wenn Sie die Kriterien erfüllen. Alle Infos im Text!

6-Monats-Visum ist da!

Bereits im November 2015 wurde es vom thailändischen Außenministerium angekündigt, doch in deutschsprachigen Konsulaten war es bis vor Kurzem noch nicht auf den Webseiten zu finden. Nun ist es auch dort offiziell: Das neue Touristenvisum da, und es ist ein halbes Jahr lang gültig.


Bangkok, 31. Januar 2016


Thaizeit berichtete Ende letzten Jahres, direkt nach Veröffentlichung des Ministry of Foreign Affairs in der "Royal Gazette", über diese außerordentlich positive Neuigkeit aus dem Land des Lächelns. 


"Thailand erfreut Touristen", schrieben wir. "Das 6-Monats-Visum kommt"


Doch Halt... offenbar hatten wir uns zu früh gefreut! Denn obgleich das Außenministerium alle Botschaften, Konsulate und Honorarkonsuln weltweit darum bat, ab dem 13. November 2015

das neue "Multiple Entry Tourist Visa" (METV) auszustellen (das von Premierminister Prayut Chan-o-cha bereits im August genehmigt wurde), war zunächst Stille. Wie das Thaizeit-Team feststellen musste, war auf den Webseiten der deutschsprachigen Konsulate und Botschaften nichts Konkretes darüber zu finden. 
Dies ist nun anders!
Ganz gleich ob in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz: Sie können das 6-Monats-Visum (180 Tage ab dem Ausstellungsdatum) mit Mehrfacheinreise jederzeit beantragen, wenn Sie die Kriterien erfüllen.

Dies sind die Anforderungen...


Wir zitieren die Webseite des Königlich Thailändischen Generalkonsulats in Frankfurt am Main (thaikonsulatfrankfurt.de), mit einigen Ergänzungen, die wir telefonisch erfragt haben.  


Offizielle Ankündigung betreff: Multiple Entry Tourist Visa (METV).
Gültigkeit 6 Monate, mit 60 Tage Aufenthalt per Reise. 


Das Multiple Entry Touristenvisum (Touristenvisum mit mehrfache Einreise) kann bei dem Königlich Thailändischen Generalkonsulat in Frankfurt am Main persönlich beantragt werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Visumsantrag nur bearbeitet werden kann, wenn folgende Unterlagen vollständig eingereicht werden:

  • Vollständig ausgefüllter Visaantrag (die genaue Adresse von mind. einer Unterkunft in ihrem Heimatland muss unbedingt angegeben werden/ genaue Angabe von Hausnummer, Straße, PLZ und Ort)
  • Original Reisepass mit mindestens 6 Monaten Gültigkeit ab dem Tag der Einreise
  • Kopie der ersten Seite des Reisepasses
  • 2 Passfotos 35x45mm (nicht älter als 6 Monate)
  • Kopie der Flugbestätigung oder der Flugtickets (Hin- und Rück- oder Weiterflug)
  • Nachweis von mind. einer zwischenzeitlichen Aus- bzw. Wiedereinreise (Flug-, Bus- oder Zugticket, Hotelbuchung im Ausland oder Visum für Ausland)
  • Hotelbuchung oder Nachweis von mindesten einem Aufenthaltsort in Thailand
  • Vermögensnachweis: Kontoauszug mit einem Mindestbetrag von 5000,00 € (oder 7000 CHF, der mindestens seit 6 Monaten auf dem Konto nachzuweisen ist). Dies sind umgerechnet 200.000 Thai Baht.
  • Nachweis einer Arbeitsstelle, adressiert an das Thai Konsulat. Falls selbstständig, Bescheinigung der Firmenregistrierung 
  • Bei ausländischen Reisepässen (nichtdeutsche Antragsteller) zusätzlich: Kopie der Meldebestätigung (Einwohnermeldeamt)/ Kopie des Aufenthaltstitels
  • Für Kinder im Alter von bis zu 15 Jahren muss zusätzlich eine Kopie der Geburtsurkunde sowie Kopie der Reisepässe der Eltern vorgelegt werden
  • 150,00 € Visagebühr

Und das Generalkonsulat in Zürich, Schweiz, ergänzt:  
  • Das Generalkonsulat möchte an dieser Stelle ausdrücklich auf den Unterschied zwischen der Gültigkeitsdauer eines METV-Visums und der Länge des Aufenthalts hinweisen: Die 6-monatige Gültigkeitsdauer eines Visums für mehrmalige Einreisen bedeutet nicht die Bewilligung für eine 6-monatige Aufenthaltsdauer. (Bitte beachten Sie, dass ein Aufenthalt in Thailand nur bis zu 60 Tagen pro Einreise erlaubt ist). 

Bitte setzen Sie sich bei Fragen nicht mit Thaizeit.de, sondern direkt mit Ihrem zuständigen Konsulat in Verbindung! (NG)

Dieser Artikel könnte ebenfalls interessant für Sie sein:
Reisepass-Regel: 6 Monate Gültigkeit ein "Muss"



Quellen: 
  • Ministry of Foreign Affairs in Thailand (mfa.go.th/main/en/media-center/14/60714-Thailand-launches-the-Multiple-Entry-Tourist-Visa.html)
  • Thailändisches Generalkonsulat, Frankfurt am Main. Web: thaikonsulatfrankfurt.de

Auch hier wurden wir fündig: 

  • Thailändisches Konsulat NRW: Punkt 2.5. "TR-Visa mit mehrfacher Einreise: bitte erfragen Sie die genauen Bedingungen telefonisch!" Tel: 0201-95 97 93 34 (thai-konsulat-nrw.de => Visabestimmungen-November-2015.pdf) 
  • Österreich: thaiembassy.at/images/stories/embassy/pdf/news/metv.pdf
  • Schweiz: thai-consulate.ch/fileadmin/images/2015/TR-INFO-October-2015-METV.pdf

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel