Königliche Selfies:

Überraschende private Einblicke!

Erfrischend menschlich, voller spontaner Freude und Herzlichkeit sind diese Fotos, die die Königstochter Prinzessin Sirivannavari während den Krönungsfeierlichkeiten von sich und ihrer Familie schoss. Und sie läßt die Öffentlichkeit daran teilhaben!


Bangkok, 7. Mai 2019

Am Samstag war Rama X. in einer prunkvollen Zeremonie gekrönt worden, am Sonntag wurden die Feierlichkeiten mit einer Prozession durch die Altstadt von Bangkok fortgesetzt, und am gestrigen Montag erschien der frisch gekrönte Monarch mitsamt Familie auf dem Balkon der Thronhalle. Für die meisten Thailänder war es eine Freude, ihren König mit eigenen Augen zu sehen.

Augenblicke des Glücks


Was jedoch am Nachmittag gegen 15 Uhr lokaler Zeit geschah, übertraf alle Erwartungen und lies selbst die TV- und Web-Zuschauer ungläubig ihre Augen reiben. Denn erstmals entdeckte das thailändische Volk eine ganz neue, unbekannte Seiten an ihrem König - dank den Selfies seiner Tochter, der Modedesignerin Sirivannavari, die sie auf ihrer öffentlichen Facebook-Seite* veröffentlichte:
man sah darauf den sonst eher streng und distanziert dreinblickenden Herrscher völlig entspannt und fröhlich lächelnd im Kreise seiner Lieben. Das war eine kleine Sensation!

 
Entspannt und fröhlich, wie man ihn sonst höchst selten sieht: S.K.H. Rama X. mit seiner Königin Suthida (r)

Die Anspannung und Anstrengung der letzten Tage fiel sichtlich von Rama X. ab. Immerhin musste er zuvor, am 4. Mai, in einem dicken goldenen Gewand und mit einer über 7 Kilogramm schweren Krone auf dem Haupt im Grand Palace ausharren. Und auch die 7 Kilometer lange Prozession durch Bangkoks Altstadt - in sengender Hitze bei derzeit fast 40 Grad Celsius... ...hätte den ein oder anderen sicherlich umgehauen. Doch auch hier konnte man gelegentlich ein leichtes Lächeln auf seinem Antlitz erhaschen. Am 6. Mai zeigte sich der König in weißer Uniform mit seiner Königin Suthida und seinen 3 Kindern aus 2. und 3. Ehe auf dem Balkon der "Suddhaisavarya Prasad Hall" und dankte seinem Volk: "Ich und die Königin freuen uns sehr, dass so viele gutherzige Menschen erschienen sind, um mit mir zu feiern und mir zur Krönung gute Wünsche zu überbringen. Dies hat mich sehr berührt. Ich wünsche jedem von Ihnen Glück!"
Zur Erinnerung: Insgesamt dauerten die Feierlichkeiten drei volle Tage. Die Krönung des Königs war "das Ereignis des Jahres", denn die Zeremonien nach alten Brauch und die anschließenden Prozessionen waren unfassbar prunkvoll.


Die offizielle Facebook-Seite von I.K.H. Prinzessin Sirivannavari, der Königstochter aus 2. Ehe.

Doch am Ende waren es eben genau diese königliche Selfies, die für die Thailänder der eigentliche Höhepunkt des Festes wurden - und für die Familienmitglieder offenbar auch! Prinzessin Sirivannavari jedenfalls hatte ihre wahre Freude... wie man sieht.

 


Prinzessin Sirivannavari postete diese Bilder kurz nach der Krönung von ihrem Vater.
Unten im Bild: der 14-jährige Kronprinz Dipangkorn aus der 3. Ehe von Rama X.


Manchmal sagen Bilder einfach mehr als 1000 Worte.

>> Zur Fotogalerie mit weiteren charmanten Impressionen von der Königsfamilie <<

 
Zum krönenden Abschluss noch ein Video, aufgenommen von der Königstochter
am Montag, 6. Mai 2019, auf ihrem i-Phone während des Auftritts Ihres Vaters
und Königin Suthida auf dem Balkon der Prasad Hall. Auch auf Facebook zu sehen.

 Schöner hätte der Start in eine neue Ära nicht sein können.
Eine neue Ära im Land des Lächelns.


Quellen: Öffentliche Facebook-Seite von H.R.H Princess Sirivannavari Nariratana. Bilder in Fotogalerie: ThaiPBS, Facebook/Screenshots TV. Wer den Auftritt des Königs  und seine Dankesrede live sehen will, kann das Video hier abspielen!

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel