Mit dem Handy unterwegs:

Die besten Apps für den Thailand Urlaub

Wenn Sie Planen in den Urlaub nach Thailand zu fliegen, dann müssen Sie sich gut vorbereiten. Thailand hat nicht nur unglaublich viel zu bieten, sondern ist für die meisten unter uns auch ein fremdes Land.


Urlauber wissen daher häufig gar nicht, was auf sie zukommt. Wenn Sie jedoch ein Smartphone besitzen, dann sollten Sie sich die wichtigsten Apps bereits vor dem Urlaub herunterladen.

Reservierungs Apps sind immer sinnvoll


Wenn Sie nicht vorhaben Ihren Urlaub in einem All-inclusive Resort zu verbringen, dann sollten Sie sich schon im voraus Buchungs Apps herunterladen. Eine der Apps, die sich für Sie lohnt, ist die App von Booking.com und die Airbnb App. So können Sie das traumhaft schöne Land erkunden, sind aber nicht zwangsläufig auf eine Unterkunft angewiesen. Wenn Sie beispielsweise im Backpacking Urlaub weiterziehen möchten, dann reservieren Sie sich mithilfe dieser Apps schnell und unkompliziert eine neue Bleibe.
Die Anwendung dieser Apps sind beide sehr einfach und Sie können schon im Voraus die Preise sehen und mögliche Schnäppchen und weitere Angebot überprüfen. Ein weiterer Vorteil sind die in der App meist günstigeren Preise. Booking.com bietet für Smartphone Benutzer sogar noch extra Rabatte bei einer Buchung.

Laden Sie sich Spiele herunter


Es ist ganz egal, ob Sie sich die lange Wartezeit am Flughafen, im Flugzeug oder im Bus kürzer gestalten möchten. Vielleicht reisen Sie auch alleine und sind abends alleine auf dem Hotelzimmer oder in Ihrem Airbnb unterwegs oder möchten einfach nur etwas Zeit für sich selber haben. Aus diesem Grund sollten Sie sich verschiedene online, als auch offline Spiele herunterladen. Wenn Sie auf der Suche nach den besten Spielen für Ihr Smartphone sind, dann sollten Sie sich Klassiker wie Tetris, Spielautomaten Spiele, Puzzle und Rätsel herunterladen. Diese Spiele sind eine gute Überbrückung bei langen Wartezeiten.

Übersetzungsapp sind ein weiterer Vorteil


Wenn Sie in einem fremden Land reisen und etwas wissen möchte, einen Arzt benötigen oder einfach nur im Supermarkt etwas suchen, dann müssen Sie mit den einheimischen kommunizieren. Nun spricht aber nicht jeder Englisch und Deutsch erst recht nicht. Daher möchten wir Ihnen die App Thai Best Dict, empfehlen. Dieses Wörterbuch für Ihr Smartphone können Sie ganz einfach offline verwenden. Das ist besonders wichtig, denn Touristen haben Internet meistens nur, wenn Sie in der Unterkunft sind oder mit einem mobilen Hotspot verbunden wurden. Mit dieser App können Sie Wörter vom englischen direkt ins thailändische übersetzen und andersherum. Wir sagen direkt vom englischen und nicht deutschen, da die deutschen Übersetzungen in eine andere Sprache meistens inkorrekt sind. Des Weiteren können Sie sich über diese App auch die direkte Aussprache anhören.

Der Währungsrechner ist ein absoluter Muss


Thailand hat seine eigene Währung! Der sogenannte Thai Bankt wird nur in Thailand akzeptiert. Wenn Sie also zu viel Geld tauschen, dann bleiben Sie am Ende auf Ihrem umgetauschten Geld sitzen, wenn Sie noch was über haben. Daher möchten wir Ihnen die App XE Currency vorstellen. Mit dieser App können Sie Ihr Geld umrechnen und es macht es für Sie einfacher verschiedene Preise zu kontrollieren.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel