Thailand Tipps:

Bangkoks beste Bistro Bars(1)

In Thailands Metropole, die Dank ihren unzähligen Restaurants und Garküchen auch bekannt ist als "grösster Speisesaal der Welt", macht sich ein neuer Trend breit: kleine, hippe und dabei preisgünstige Gastro-Landschaften, die richtig Freude machen. Hier ist Teil 1 unserer Serie: "GOSSIP" in THONGLOR



"Gossip" im Englischen heißt übersetzt so viel wie "Klatsch & Tratsch", was in diesem Falle jedoch keineswegs als hinterhältige Lästerei über nicht anwesende Personen gemeint ist, vielmehr als zwanglose Plauderei im Kreise von Freunden, die sich gerne zum "Schwatz" oder zum "Schnacken" in einer netten Bar treffen. Insofern erfüllt diese charmante Lokalität im Trendviertel Thonglor all das, was einen guten Treff ausmacht: das Ambiente ist schick, aber nicht übertrieben edel; das Licht gedämpft; der Soundtrack chillig und die Speisen klein und sehr fein. Ein weiteres Plus ist die große, überdachte Außenterrasse, allerdings ist das Gebäude nicht leicht zu finden , denn es liegt am Ende einer Sackgasse versteckt. Doch wer suchet, der findet...  

Wie ein Freund empfangen


Hinter dem Konzept steht eine Gruppe von jungen Männern, die mit ihrem Hotspot "Oskar" in der Sukhumvit Soi 11 bereits einen Volltreffer gelandet haben. Mehr dazu erfahren Sie in der nächsten Ausgabe. Mit "Gossip" lancierten sie im November 2012 ein weiteres Pre-Club-Lokal, wiederum eine gelungene Mischung aus Lounge und Cocktailbar, in der man natürlich auch essen kann. Dies jedoch nicht wie in einem typischen Restaurant, wo sich alles nur ums Verköstigen dreht, sondern es wird eher nebenher gespeist - am Bistrotisch oder in gemütlichen Sesseln und Sofas. Manager Laurent Lieussou und Chefkoch Julien Lavigne, der in der Tat kleine Meisterwerke auf den Teller zaubert, mischen sich zwischendurch gerne unter ihre coolen Gäste und "chatten" mit. Überhaupt hat man hier das Gefühl, dass man so richtig willkommen und gerne gesehen ist. Die Atmosphäre ist jovial und relaxed, und wer ein paar Mal hier war, wird begrüsst wie ein langjähriger Freund. Eben genau so, wie man es sich nach einem langen Tag wünscht. Deshalb kommen alle, die diesen Insider-Tipp kennen, gerne auch schon in den frühen Abendstunden hierher - zum plaudern und zum genießen.   


Rennaissance des Apertifs

In Südfrankreich ist der klassische Aperitif ein Pastis, im Burgund der Kir, in England der Sherry. In Mailand werden zum Pre-Dinner-Drink auch Appetizers gereicht, um den Gästen die Wartezeit bis zum Servieren der Speisen zu verkürzen. Diese Tradition hat GOSSIP für sich entdeckt und bittet nun allabendlich zwischen 18:00 und 22:00 Uhr zum APERITIVO mit kostenlosem "All-you-can-eat" Snack Buffet bei Bestellung von Cocktails oder anderen alkoholischen Getränken. THAIZEIT findet das eine prima Idee; nicht jeder hat täglich Lust auf ein üppiges Abendessen! Der renommierte Mixologist Karol Ansaldi sorgt für den richtigen Kick beim Mix. "Ich mische klassische Rezepte mit frischen Ideen und gebe einen Schuß Lokalkolorit hinzu", verrät er uns lächelnd. Karol war fünf Jahre als Barkeeper für das legendäre japanische Restaurant ZUMA in London tätig, bevor er als Bar Manager ins ZUMA Bangkok wechselte und schließlich die alleinige Bar-Leitung im GOSSIP übernahm. "Die Bar ist mein Theater, wo die wirklichen Stars der Show die Gäste sind, und diese möchte ich mit originellen Kreationen einen Abend lang überraschen". Zu empfehlen sind vor allem Racyrose, Tender Love und The Avenue, alle zum Preis von 240 THB. Besonders köstlich: der James Bond "Casino Royal Orange Vesper Martini", ein Orangen-Wodka mit trockenem Wermut, Rosinen und Gin. Oder "Aurelia" auf der Basis von italienischem, sanft gepressten Basilikum und Thymian, mit Tanqueray Gin geschüttelt und mit Limoncello, Apfel und Sellerie angereichert. 

Meisterlich: Das Gastro Bar Menu

Der französische Küchenchef Julien Lavigne hat italienische Wurzeln und so sind seine Gerichte deutlich mediterran inspiriert. Sein Lebenslauf ist beeindruckend. 9 Jahre lang arbeitete er bei den weltberühmten Brüdern Pourcel, Betreiber des mit zwei Michelin-Sternen dekorierten "Jardin des Sens" in Montpellier. Die Geschwister sind außerdem Teilhaber und Rezeptgeber des luxuriösen Speiserestaurants "D’Sens" im 5 Sterne-Hotel Dusit Thani in Bangkok, in dem Julien ebenfalls als Chefkoch tätig war, bevor er ins GOSSIP wechselte. Wie wir hörten, verbringt er unzählige Stunden damit, seine leckeren kulinarischen Kreationen mit Gewürzen und Zutaten aus der ganzen Welt zu verfeinern. Kein Wunder also, dass seine Gerichte wahrlich meisterlich sind. Und dies zu mehr als vernünftigen Preisen, speziell wenn man weiß, wer hier am Werk ist.

Wir haben probiert und können wärmstens empfehlen:

Zum Einstimmen die frittierten, mit scharfer Tomatensauce gefüllten sizilianische "Arancini"-Reisbällchen (95 THB);  Tunfisch Tartar & Gemüse Caponata (245 THB); mit Orangen glasierte Artischocken auf Pecorino Schafskäse mit Oliven (190 THB) und Lammköfte mit Tzatziki Joguhrt (170 Baht). Zum Hauptgang: Raffinierte, langsam gekochte Hähnchen-Tajine mit kandierter Zitrone und Oliven (330 THB); Tintenfische aus Neapel an Saffran Risotto mit würziger Sauce (270 THB); mit Ricotta Käse und Krabbenragout gefüllte Ravioli und Garnelen Bisque (260 THB) sowie gedünsteter Kabeljau mit Zitronenbutter und Ratatouille (410 THB). Für den grösseren Hunger ist das gegrillte Rinderfilet mit Pilzsoße und einer Trüffel-Polenta (490 THB) der kulinarische Traum. Zum Dessert genehmigte sich das THAIZEIT-TEAM  eine Käsekuchen-Mascarpone mit Pistazien und roten Beeren (140 THB) sowie ein Schokoladenfondant mit Marshmallows und Amaretto Kirsch Likör (160 THB). Einfach grandios!     

THAIZEITS FAZIT: 

Der Szenetreff ist definitiv "something to gossip about", also können Sie diese Adresse beruhigt weitertratschen!

Nathalie Gütermann; Fotos: "Gossip" Thonglor


GOSSIP THONGLOR Thonglor Soi 15 / 313 Sukhumvit 55, Bangkok (hinter J Avenue)

Täglich geöffnet: 16:00 Uhr - 1:00 Uhr früh 

"Aperitivo" mit kostenlosem Snack-Buffet (bei Bestellung von Cocktails oder alkoholischen Getränken): täglich 18:00 - 22:00 Uhr 
Tel: +66-(2)-1853093
Web: Gossip-Bangkok.com; Facebook.com/GossipThonglor

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel