Thaizeit Tipp auf Koh Lanta: Why Not Bar

Lust auf gute Drinks und erstklassige Live Musik? Die "Why Not Bar" am Kan Tiang Strand ist der Insider-Treff schlechthin, wenn Sie im Süden der Insel Urlaub machen.

Koh Lanta ist ein Inseltraum schlechthin - vielleicht wie Koh Samui vor 20 Jahren!! Die Strände sind feinsandig und lang, doch gerühmt wird die Insel vor allem für ihre Sonnenuntergänge und urigen Beachbars im Raggae- oder Hippie-Stil. Erwähnenswert ist die "Freedom Bar" am Klong Khong Beach, die zum "What Else"-Resort gehört. Hier gibt's auch noch die ganz einfachen Strohhütten, die Studenten und Althippies für 500 Baht/ Nacht mieten können. 
DIE BAR, die Sie aber unbedingt einmal gesehen haben sollten, ist die WHY NOT BAR. Und ja, es gibt sie immer noch! Sie liegt direkt am Ba Kan Tiang Beach, nur wenige Schritte vom Luxushotel Pimalai entfernt. Thaizeit berichtete! Hier erlebt man noch das Flower-Power-Feeling von einst, als noch wenige Touristen diesen Teil der Welt bevölkerten.

Stühle oder Sessel gibt's nicht in dieser superchilligen Beachbar, die eigentlich eher eine simple Strohhütte ist. Man sitzt  auf bunten Bastmatten an niedrigen Holztischchen, geniesst grossartige Cocktails, Thai Food oder Tapas während die Sonne untergeht, bewundert die Feuershow in der Dämmerung, und lauscht den Klängen der Reggae Band, die hier in den Stunden vor Mitternacht vor sich hin rockt. Und zwar vom Feinsten. Füsse in den Sand strecken, aufs Meer schauen, die traumhafte Atmosphäre in sich aufnehmen und Koh Lanta in vollen Zügen geniessen. „Don't worry, be happy…"! -- "Why not"?? 

Nathalie Gütermann; Fotos: Nathalie Gütermann


Why Not Bar Kantiang Beach, Koh Lanta (in der Nähe des Pimalai Resort) Öffnungszeiten: täglich von 11 Uhr bis 1:00 Uhr Highlights: Live Band, Feuershow am Strand Web: facebook.com/WhyNotBarKohLanta

Neu: Why Not Song Hier geht's zum YouTube Video...

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel