Neu von "Cartoon Network":

Comic-Wasserpark in Pattaya

In Bang Saray, südlich der Stadt Pattaya, hat am 3. Oktober 2014 der "Cartoon Network Amazone Waterpark" auf einer Fläche von rund 5,6 Hektar eröffnet. Es ist weltweit der erste nach Cartoon Network thematisierte Wasserpark der Welt.

Thailänder lieben Comics, und vor allem die Zeichentrickfiguren, Illustrationen, Computerpiele und Videoclips des US-amerikanischen Fernsehsenders "Cartoon Network". Dieser ist auch in Deutschland als Kindersender bekannt.

Nun hat ein riesiger Wasserpark an der Ostküste Thailands seine Tore geöffnet. Dieser soll Dank "der Anwesenheit" von berühmten Serienhelden wie zum Beispiel Ben 10, Johnny Bravo und den Powerpuff Girls ab sofort nicht nur alle kleinen Gäste aus dem In- und Ausland begeistern, sondern auch Comic-Fans im Erwachsenenalter.

Und davon gibt es - laut Aussage des Managments (Turner Broadcasting System Asia-Pacific / TimeWarner) - "unendlich viele"...

In der neuen Splash-& Entertainment-Poolanlage erlebt man in 10 verschiedenen Zonen zum Beispiel "Die fantastische Welt von Gumball", oder Wildwasser-Rafting auf einem Abenteuerfluss quer durch den künstlich angelegten "Regenwald des Amazonas".

Weitere  Attraktionen:

ein riesiges Familienwellenbecken, Speed- und Freifall-Rutschen - darunter eine 110 Meter lange Röhrenrutsche, das Wellenbad "Mega Wave" mit Strand und einer angegliederten "Surf Arena", wo sich Surfer vergnügen können.

Alles in allem: im Comic-Park von Pattaya wird durch eine große interaktive Wasserspielstruktur die ganze Familie unterhalten - und das problemlos einen ganzen Tag lang. 

Spiele ohne Grenzen

Wie es scheint, hat Thailand...mit dem "Meer vor der Haustür"...nicht genug, denn Wasserparks schiessen  allerorts wie Pilze aus dem Boden. Nach "Splash Jungle" auf Phuket, "Coco Splash" auf Koh Samui und "Water Fantasy" in Hua Hin zieht nun Pattaya mit einem kräftigen Spritzer Spaß nach.

Ganz im Sinne der neuesten Imagekampagne, die im September 2014 auch in Deutschland startete, will man "den Eltern zeigen, dass ihre Kinder bei Cartoon Network in eine überraschende, farbenfrohe Welt voller Spaß und Abenteuer eintauchen, eine Welt, die der Vorstellungsgabe keine Grenzen setzt und viel Raum für Kreativität lässt."

Ob die anvisierten "eine Million Besucher pro Jahr" allerdings in Pattaya erreicht werden, wird sich zeigen, denn die erwähnte Konkurrenz schläft nicht, und die Preise sind gesalzen: je nach Programm kostet der Eintritt zwischen 1.290 Baht - 1.590 Baht (Kids: zwischen 890 - 1.190 Baht). Web:cartoonnetworkamazone.com


Lesen Sie auch...

Info

Bekannt wurde der TV-Sender bereits mit Programmen wie Tom & Jerry Kids, Pinky und der Brain, Captain Planet und ThunderCats, die in Deutschland in den 90er Jahren auf Kabel 1 ausgestrahlt wurden. Ebenso bediente man sich aus den Archiven der Hanna Barbera-Serien (Die Jetsons, Familie Feuerstein). Ab 1996 produzierten die Studios allerdings immer mehr Eigenproduktionen, z.B. Cartoons wie Dexters Labor, Johnny Bravo, Cow and Chicken, I Am Weasel und Powerpuff Girls.

In Deutschland mit Sitz in München ist Cartoon Network nur als verschlüsseltes Bezahlfernsehangebot über Kabelfernsehen empfangbar. Weitere Informationen, Spiel, Videos und mehr über Web: cartoonnetwork.de

In Verbindung stehende Artikel:

Water Fantasy:

Neuer Wasserpark nun auch in Hua Hin

Es scheint, in Thailand hat man mit Meer nicht genug, denn Wasserparks schiessen allerorts wie Pilze aus dem Boden.

mehr

Familienurlaub:

Tropische Wasserwelten für die kleine Kundschaft

In den Centara Hotels & Resorts in Thailand sind Kinder ganz und gar in ihrem nassen Element. Damit hebt sich die Gruppe von anderen Familienresorts ab.

mehr

Neu auf Samui:

Coco Splash Waterpark

Wer mit kleinen Kindern in die Ferien fährt, der weiß, daß die Sprösslinge definitiv nicht unter einer Kokospalme ein Buch lesen wollen, oder sich mit Massagen oder Tempeltouren zufrieden geben. Kids…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel