"Amazing Tastes of Thailand":

Auf Phuket findet jedes Jahr das Gourmet-Festival "Amazing Tastes of Thailand" statt. Diesmal vom 19 - 20. September 2015. Aber auch wer nicht auf Phuket weilt, findet im ganzen Land exquisites und authentisches "Thai Food" - in Thai Gartenlokalen und Straßenküchen.

Get-together für Gourmets

Vom 19. - 20 September 2015 findet die alljährliche Präsentation der "kulinarischen Genüsse" auf Phuket statt. Freuen Sie sich auf einen typisch thailändischen Augen- und Gaumenschmaus.


Ein ganzes Wochenende lang vewandelt sich die Thalang Road und der Dragon Square auf der Urlaubsinsel Phuket in ein veritables Schlaraffenland. Freunde der südostasiatischen Küche dürfen sich freuen und nach Herzenslust schlemmen.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der "Discover Thainess"-Kampagne des thailändiischen Fremdenverkehrsamtes TAT durchgeführt, die darauf abzielt, "Thainess" als eine weltweit anerkannte Marke zu etablieren. Die Kunst- und Kulturgüter der Nation, die Lebensweisen der Einheimischen und vor allem die landestypischen Speisen seien einzigartig, betonte die TAT Gouverneurin Yuthasak Supasorn.
"Die Thai-Küche mit ihren feurigen, reichen Geschmackskombinationen ist in der ganzen Welt bekannt und beliebt. Diese möchten wir wie jedes Jahr auch hier im eigenen Land einer breiteren Öffentlichkeit näherbringen. Probieren Sie alles aus, was Ihnen aufgetischt wird, und schauen Sie den Kochkünstlern über die Schultern".

2 Tage lang können Phuket-Urlauber sich also über die diversen Kochstile, uralte Methoden der Lebensmittel-Konservierung und die Welt der Kräuter und Gewürze informieren. Was macht den roten Chili so scharf? In welchen Speisen wird der Thai-Ingwer mitgekocht? Und wie kann man das Feuer löschen, wenn man mal zu scharf gegessen hat? Lesen Sie hierzu auch unseren Thaizeit-Ratgeber!

Wer Hobbykoch ist und Lust dazu hat, kocht einfach mit, denn es werden auch diverse Workshops von der berühtmen Kochschule "Blue Elephant" angeboten.

In nachgebauten Garküchen können Besucher die speziellen Gerichte aus dem ganzen Land probieren - und zwar in eigens dafür errichteten "Gourmet-Zonen": Spezialitäten aus Chinatown (Yaowarat), Beach Food, Northern Street Food, Mekong Riverside und Isaan Delikatessen und "Amazing Phuket"-Speisen, darunter der berühmte "Phuket Lobster" (Hummer), stehen auf den Menüs.
"Amazing Tastes of Thailand 2015" - das bedeutet Genuß und Entertainment von jeweils 16 - 23 Uhr am Samstag, den 19.9 und Sonntag, den 20.9.2015. Der Eintritt ist frei.

Na, Hunger auf "Thai Food" bekommen? Dann schauen Sie doch mal hier in unser Thaizeit-Listing mit den köstlichsten Speisen. (NG)


Klicken Sie hier zu "Best of Thai Food": Rezepte & Zubereitung

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel